Home

jetzt NEU:  Pro Iodine von TISSO

jetzt NEU:
Pro Iodine von TISSO

Pro Phytobiose 3-für-2-Aktion

Pro Phytobiose
3-für-2-Aktion

Nahrungs­ergänzungsmittel

Produkte bestellen

Produkte bestellen

alle Produkte auf einen Blick! Hier gehts zum Shop.
Pro EM san

Pro EM san

Medizinische Fachkreise

Medizinische Fachkreise

DocCheck®- Zugang zu geschützten medizinischen Inhalten
Kostenlose Ernährungs­beratung

Kostenlose Ernährungs­beratung

Pro Dialvit44

Pro Dialvit44

Kontakt

Kontakt

Wir sind für Sie da!
Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 27 62 98 36 - 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tisso.de
Pro Basan Complete

Pro Basan Complete

  

 
 

Seminare und Webinare für Therapeuten

Fortbildungen für Fachkreise

Nov
25
Sa
2017
GcMaf – neue Wege in der Immuntherapie @ Frankfurt, Hotel Innside
Nov 25 um 10:00 – 16:30
GcMaf - neue Wege in der Immuntherapie @ Frankfurt, Hotel Innside | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Zur Anmeldung

 

Das körpereigene Molekül GcMAF ist ein hocheffizienter Makrophagen-aktivierender Faktor. Eine Reihe publizierter Studien zeigen in der therapeutischen Anwendung erste, vielversprechende Ergebnisse bei Krebs, Infektionserkrankungen, chronischem Erschöpfungssyndrom, Multipler Sklerose und Autismus.
Bislang waren GcMAF-Präparate meist nur aus dem Ausland, z. B. als Injektionspräparat, und aus unsicheren Quellen zu beziehen. Seit Kurzem bietet TISSO nun das Präparat Pro Immupec an. Dieses GcMAF-Präparat wird in Deutschland produziert und oral verabreicht.

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler vermittelt Ihnen zunächst einen Überblick zu GcMAF und seinen wichtigsten Funktionen im Körper und zeigt therapeutische Beispiele aus der medizinisch-wissenschaftlichen Literatur auf.

Anschließend referiert Dr. med. Henry Krah als Mitentwickler der Immupec-Rezeptur und erfahrener Therapeut zu den grundlegenden sowie anwendungsbezogenen Aspekten von GcMAF:
Immunologische Veränderungen bei chronischen Erkrankungen und Krebs
Immunologische Basisdiagnostik – leicht verständlich
Zielgerichtete Immunmodulation mit Pro Immupec bei gestörter Th1/Th2 Immun-Achse
risikofreie Therapie mit Immunmodulator Pro Immupec (inkl. Patientenbeispiele)

Abgerundet wird das Seminar von TISSO-Geschäftsführer Albert Hesse, der in einem Kurzvortrag seine Perspektive auf Pro Immupec darlegen wird.

Zur Anmeldung

TISSO-Nährstoffkonzept – Teil 2: Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem @ TISSO Naturprodukte GmbH, Wenden
Nov 25 um 10:00 – 19:00

Zur Anmeldung

Wir laden Sie herzlich zum zweiten Modul unseres TISSO-Nährstoffkonzeptes „Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem“ ein.

Im ersten Teil unseres TISSO-Nährstoffkonzeptes konnten Sie sich bereits umfassend über unsere Darm- sowie Haupt-Mitochondrien-Produkte und deren Wirkweise für den gesamten Organismus informieren.

Darauf aufbauend bietet das TISSO-Produktsortiment noch weiterführende Präparate, die sich je nach Indikation sehr gut in das bestehende Therapieschema integrieren lassen. Diese Produkte können sowohl als Einzelmedikation als auch begleitend zur bestehenden Medikation eingesetzt werden.

Erfahren Sie im zweiten Modul des TISSO-Nährstoffkonzeptes, wie Sie Gelenke und Knochen, Immundefizite, Psyche und Nervensystem über eine gezielte Nahrungsergänzung sinnvoll unterstützen können. Darüber hinaus informieren wir Sie über Spezialanwendungen ausgewählter Nahrungsergänzungen.

 

Seminarinhalte:

Chronische Entzündung und mitochondriale Therapie:

  • spezielle antientzündliche Therapie mit Mikronährstoffkombinationen

Schwerpunkte:

  • Immunsystem
  • Nervensystem
  • Bewegungsapparat

aus der Praxis für die Praxis:

  • konkrete Fallbeispiele

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Dez
2
Sa
2017
Chronische Entzündungen: Ursachen im Darm – Folgen für den gesamten Organismus @ Leonardo Hotel Hamburg Airport, Hamburg
Dez 2 um 9:00 – 18:00

Zur Anmeldung

Versteckte Entzündungsprozesse stehen mit vielen chronischen Zivilisationserkrankungen in Zusammenhang. Eine zentrale Rolle dabei spielen das Darm-Mikrobiom und die Darmbarriere.

Doch noch immer werden chronische Erkrankungen meist rein symptomatisch behandelt. Dabei geht es auch anders: Der effektivste Weg, um chronischen Entzündungen nachhaltig zu begegnen, führt über gesunde Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom. Das sind die zentralen Ansatzpunkte der MitoBiom Cell Therapy®.

Ein therapeutischer Schwerpunkt ist das antiinflammatorische Ernährungskonzept, das eine gezielte Versorgung der Mitochondrien und des Darms mit natürlichen Makro- und Mikronährstoffen beinhaltet.

Das Seminar vermittelt Ihnen die theoretischen und wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis. Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen das Darm-Mikrobiom, die Darmbarriere und die in diesem Kontext relevanten Ernährungsaspekte.

Seminarinhalte:

Problemstellung:

  • chronische Entzündungen – gemeinsamer Nenner westlicher Erkrankungen
  • metabolisches Syndrom (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2 u. a.)

Ursachen:

  • durchlässige Darmbarriere (Leaky Gut) und bakterielle Toxine
  • Fehlernährung
  • Mitochondrien-Dysfunktion

Lösungen:

  • präbiotische sowie mikrobiologische Präparate (Studien und Anwendungen)
  • Mitochondrientherapie: Mikronährstoffe (Polyphenole, Vitamine, Mineralstoffe)
  • Darmtherapie/Ernährungsumstellung: antiinflammatorische Ernährung; nützliche und schädliche Kohlenhydrate und Fette

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Jan
17
Mi
2018
„B-Vitamine – entscheidend für die Zellatmung, die Entgiftung von Fremdstoffen und den Homocysteinkreislauf“ @ Online-Webinar
Jan 17 um 19:00 – 21:00

Kostenfreies Webinar

Nahezu alle biochemischen Prozesse im menschlichen Organismus sind auf das einwandfreie Zusammenspiel der B-Vitamine angewiesen. Sie sind maßgeblich an der zellulären Energiegewinnung und Entgiftung beteiligt und beeinflussen den Homocysteinkreislauf. Bevor B-Vitamine im Organismus ihre vielfältigen Funktionen erfüllen können, müssen sie zunächst über verschiedene enzymatische Schritte in ihre aktiven Metabolite, sog. Coenzyme überführt werden. Ein Prozess, der durch verschiedene Einflüsse – auch epigenetischer Natur – gestört sein kann.

In diesem Webinar erläutert Heilpraktikerin Annemarie Schmidt die besondere Bedeutung der B-Vitamine für das gesamte Stoffwechselgeschehen. Sie geht auch auf den Einfluss epigenetischer Faktoren ein, die eine individuellen Therapieansatz erfordern. Anhand ausgewählter Praxisfälle veranschaulicht sie die spezifische Diagnostik und die Therapie Vitamin-B-Mangel assoziierter Krankheitsbilder.

Referentin: Annemarie Schmidt, Heilpraktikerin

Abstract und Anmeldung

Jan
27
Sa
2018
MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege @ TISSO Naturprodukte GmbH, Wenden
Jan 27 um 9:00 – Jan 28 um 16:00

Zur Anmeldung

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Wochenendseminar
„Stille Entzündungen – Ursachen & neue Behandlungswege”.

Das heutige Wissen um die Ursachen und Auswirkungen stiller
Entzündungen hat das Verständnis für die gemeinsame
Pathogenese chronischer Erkrankungen revolutioniert. In unserer Fachfortbildung erfahren Sie mehr über die Ursachen stiller Entzündungen und deren Beitrag zur Entstehung von Krankheiten, die mit dem metabolischen Syndrom sowie praktisch allen typisch westlichen Erkran-
kungen assoziiert sind.

Eine zentrale Rolle als Ursache chronischer Erkrankungen spielen hier das Darm-Mikrobiom, die Darmbarriere, die Mitochondrien sowie Ernährungsaspekte. Es gilt dem Körper alles zur Verfügung zu stellen, was er für die Gesundheit benötigt (u. a. gute Bakterien, Futter für die guten Bakterien, Nährstoffe für die Mitochondrien/Zellen) und alles zu entfernen, was der Gesundheit im Weg steht (z. B. Schwermetalle, gesundheitsschädliche Fett- und Kohlenhydrat-Arten, individuelle
Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Die Kombination der für
den individuellen Patienten erforderlichen Maßnahmen er-
möglicht Ihnen schnelle und dauerhafte Erfolge in Ihrer Praxis.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir ausführlich auf die wichtigsten theoretischen und praktischen Aspekte der MitoBiom Cell Therapy ein. Sie werden ein tieferes Verständnis entwickeln, welche Maßnahmen jeweils erforderlich sind und Sicherheit in deren Anwendung gewinnen.

 

Seminarinhalte:

TAG 1
Samstag, 27.01.2018, 09:00 – 18:00 Uhr:
Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 13:00 Uhr

1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen

  • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen

2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine

  • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
  • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms

3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie  

  • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
  • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
  • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
  • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
  • Studien mit mikrobiologischen Präparaten

4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm

  • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
  • oxidativer Stress
  • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
  • Naturstoffe für die Mitochondrien
  • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 14:00 – 18:00 Uhr

5. Darmdiagnostik

6. Mitochondriendiagnostik 

7. Aus der Praxis für die Praxis

TAG 2
Sonntag, 28.01.2018, 09:00 – 16:00 Uhr:
Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 12:00 Uhr

1. Vitamine & metabolisches Syndrom

  • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit Leaky Gut

2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose

  • gesättigte Fette
  • Transfette
  • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
  • Fructose, problematisch für die Gesundheit
  • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel

3. Chronobiologie

  • Bedeutung für chronische Entzündungen
  • Therapie einer verstellten inneren Uhr

4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 13:00 – 16:00 Uhr

5. Antiinflammatorische Ernährung

  • individualisierte Ernährungsempfehlungen

6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen

  • Ursache-Wirkungsbeziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  • Diagnostik einer Schwermetallbelastung
  • Schwermetalle ausleiten

7. Aus der Praxis für die Praxis 

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Kunden-Newsletter

Wertvolle News für Ihre Gesundheit und rund um unser Produkt-Sortiment - hier gleich eintragen!

Sie stimmen dem Erhalt des Newsletters der TISSO Naturprodukte GmbH zu. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen über neue Produkte und Angebote. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, per E-Mail an info@tisso.de oder über den Abmeldelink, den Sie in jedem Newsletter finden.

Aktuelles

Nur für kurze Zeit: Pro Phytobiose 3-für-2-Aktion

Jetzt im Herbst und Winter muss Ihr Immunsystem einiges aushalten und kann Unterstützung gut gebrauchen. Deshalb bekommt Ihre Abwehr...

CrefoZert-Siegel – TISSO beweist anhaltend gute Bonität

Bereits zum fünften Mal in Folge hat TISSO das Bonitätszertifikat CrefoZert erhalten. Damit bescheinigt die Creditreform Siegen Ernst Hain...

B-Vitamine: Ein unverzichtbares Team

Wissenswertes zu den Stoffwechsel-Vitaminen: Wussten Sie, dass Folsäure zu den B-Vitaminen gehört? Falls nicht, sind Sie damit nicht allein. Der...