MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege

Wann:
27. Januar 2018 um 9:00 – 28. Januar 2018 um 16:00
2018-01-27T09:00:00+01:00
2018-01-28T16:00:00+01:00
Wo:
TISSO Naturprodukte GmbH, Wenden
Eisenstraße 1
57482 Wenden
Deutschland
Preis:
98,00 €
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836-1322

Zur Anmeldung

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Wochenendseminar
„Stille Entzündungen – Ursachen & neue Behandlungswege”.

Das heutige Wissen um die Ursachen und Auswirkungen stiller
Entzündungen hat das Verständnis für die gemeinsame
Pathogenese chronischer Erkrankungen revolutioniert. In unserer Fachfortbildung erfahren Sie mehr über die Ursachen stiller Entzündungen und deren Beitrag zur Entstehung von Krankheiten, die mit dem metabolischen Syndrom sowie praktisch allen typisch westlichen Erkran-
kungen assoziiert sind.

Eine zentrale Rolle als Ursache chronischer Erkrankungen spielen hier das Darm-Mikrobiom, die Darmbarriere, die Mitochondrien sowie Ernährungsaspekte. Es gilt dem Körper alles zur Verfügung zu stellen, was er für die Gesundheit benötigt (u. a. gute Bakterien, Futter für die guten Bakterien, Nährstoffe für die Mitochondrien/Zellen) und alles zu entfernen, was der Gesundheit im Weg steht (z. B. Schwermetalle, gesundheitsschädliche Fett- und Kohlenhydrat-Arten, individuelle
Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Die Kombination der für
den individuellen Patienten erforderlichen Maßnahmen er-
möglicht Ihnen schnelle und dauerhafte Erfolge in Ihrer Praxis.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir ausführlich auf die wichtigsten theoretischen und praktischen Aspekte der MitoBiom Cell Therapy ein. Sie werden ein tieferes Verständnis entwickeln, welche Maßnahmen jeweils erforderlich sind und Sicherheit in deren Anwendung gewinnen.

 

Seminarinhalte:

TAG 1
Samstag, 27.01.2018, 09:00 – 18:00 Uhr:
Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 13:00 Uhr

1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen

  • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen

2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine

  • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
  • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms

3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie  

  • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
  • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
  • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
  • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
  • Studien mit mikrobiologischen Präparaten

4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm

  • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
  • oxidativer Stress
  • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
  • Naturstoffe für die Mitochondrien
  • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 14:00 – 18:00 Uhr

5. Darmdiagnostik

6. Mitochondriendiagnostik 

7. Aus der Praxis für die Praxis

TAG 2
Sonntag, 28.01.2018, 09:00 – 16:00 Uhr:
Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 12:00 Uhr

1. Vitamine & metabolisches Syndrom

  • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit Leaky Gut

2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose

  • gesättigte Fette
  • Transfette
  • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
  • Fructose, problematisch für die Gesundheit
  • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel

3. Chronobiologie

  • Bedeutung für chronische Entzündungen
  • Therapie einer verstellten inneren Uhr

4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 13:00 – 16:00 Uhr

5. Antiinflammatorische Ernährung

  • individualisierte Ernährungsempfehlungen

6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen

  • Ursache-Wirkungsbeziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  • Diagnostik einer Schwermetallbelastung
  • Schwermetalle ausleiten

7. Aus der Praxis für die Praxis 

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung