Seminar | Protein-induzierte Makrophagen-Aktivierung – neue Wege in der Immuntherapie

Wann:
2. Juni 2018 um 9:00 – 17:00
2018-06-02T09:00:00+02:00
2018-06-02T17:00:00+02:00
Wo:
Hannover
Oldenburger Allee 1
30659 Hannover
Deutschland
Preis:
49,00 €
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836-1322
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Protein-induzierte Makrophagen-Aktivierung – neue Wege in der Immuntherapie

Funktionelle Diagnostik und biologische Therapie von Immunfunktionsstörungen –
die Immunfunktion verstehen und gezielt justieren

Tumorerkrankungen, Infektionen, Atopien, Autoimmunerkrankungen und chronische Entzündungen – all diesen medizinischen „Schreckgespenstern” der Neuzeit liegt eine komplexe Störung der Immunfunktion zugrunde. Doch selbst ein stark entgleistes Immunsystem lässt sich wieder in die richtige Bahn lenken – und das mit ausschließlich biologischen Mitteln.

Ein neuer Ansatz in der Immuntherapie ist die gezielte Aktivierung der Makrophagen mit speziellen Polypeptiden bzw. Proteinen. Es handelt sich um einen körpereigenen Immunmodulator, der als natürlich hergestelltes Ferment therapeutisch eingesetzt werden kann. Eine Reihe publizierter Studien und Anwendungsfälle aus der Praxis zeigen äußerst vielversprechende Ergebnisse.

Im Seminar erhalten Sie von Dr. Reinhard Wähler einen wissenschaftlichen Überblick zur Entdeckungs- und Entwicklungsgeschichte dieses Immunmodulators und zu seinen wichtigsten Funktionen im Körper. Anschließend erläutert Ihnen Dr. Marco Schmidt die grundlegenden diagnostischen und anwendungsbezogenen Aspekte und präsentiert Ihnen erfolgreiche Fallbeispiele.

Seminarinhalte

  • typische immunologische Störungsmuster bei chronischen Entzündungen, Atopien, Autoimmun- und Tumorerkrankungen
  • immunologische Basisdiagnostik – leicht verständlich
  • zielgerichtete Immunmodulation bei gestörter Th1/Th2-Immunachse
  • erfolgreiche biologische Rekonstruktion der Immunfunktion und immunologische Tumorprävention, inkl. Präsentation erfolgreicher Fallbeispiele

Nach diesem Seminar kennen Sie die typischen immunologischen Störungsmuster bei Tumorerkrankungen, Infektionen, Atopien, Autoimmunerkrankungen und chronischen Entzündungen und Sie wissen, wie Sie eine Immunfunktion labormedizinisch analysieren und erfolgreich mit natürlichen Mitteln justieren können.

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. rer. nat. Marco Schmidt

  • Heilpraktiker und Sportbiologe
  • Gründung der Akademie für Funktionsbezogene Medizin Dr. Marco Schmidt und Entwicklung des Labels „Medizin3Punkt0”, ein Curriculum zur speziellen Diagnostik und Behandlung chronischer und multisystemischer Erkrankungen

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Hannover
Oldenburger Allee 1
30659 Hannover
Telefon: +49 511 6155-0
hannover@eventhotels.com
Webseite

 

Anmeldung