Webinar | Biologische Zahnheilkunde

Wann:
15. Januar 2020 um 19:00 – 21:00
2020-01-15T19:00:00+01:00
2020-01-15T21:00:00+01:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836-1322
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Biologische Zahnheilkunde

Zahnstörfelder erkennen und richtig behandeln nach dem Swiss Biohealth Concept

Schwermetalle, tote Zähne oder Entzündungen: Belastungen und Störfelder im Mund-Kiefer-Bereich können den gesamten Organismus beeinflussen und maßgeblich zur Entstehung chronischer Erkrankungen beitragen.

In diesem Webinar vermittelt Ihnen die Zahnärztin und Oralchirurgin Dr. Rebekka Hueber die Grundlagen des Swiss Biohealth Concepts, das wesentliche Gesichtspunkte der biologischen Medizin und Zahnmedizin verbindet.

Die Referentin zeigt Ihnen, wie Sie den Beschwerden Ihrer Patienten konkret auch “auf den Zahn fühlen” können und möchte Sie insbesondere dabei unterstützen, bevorstehende zahnheilkundliche Therapien Ihrer Kollegen einordnen zu können.

Sie lernen die Zusammenhänge zwischen Belastungen und Störfeldern der Mundhöhle und chronischen Erkrankungen und ebenso ihre Auswirkungen auf den Darm kennen. Dr. Hueber führt Sie in die Röntgenbildanalyse und Störfelderkennung nach Gesichtspunkten der biologischen Zahnmedizin ein und stellt Ihnen erfolgreiche Therapiemöglichkeiten nach dem Swiss Biohealth Concept vor.

Webinar-Inhalte

  • Grundlagen der biologischen Zahnheilkunde nach dem Swiss Biohealth Concept
  • Belastungen und Störfelder im Mund-Kiefer-Bereich und ihre Auswirkungen auf Darm und Gesamtorganismus
  • Kriterien für eine erfolgreiche Therapie

Ihre Referentin

Dr. med. dent. Rebekka Hueber

  • Zahnärztin und Fachzahnärztin für Oralchirurgie
  • Referentin für biologische Zahnheilkunde
  • Mitglied der Swiss Biohealth Academy

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst?
Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.