Webinar | Das Metabolische Syndrom – Ganzheitlich betrachtet

Wann:
21. Februar 2018 um 19:00 – 21:00
2018-02-21T19:00:00+01:00
2018-02-21T21:00:00+01:00
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836 1322

– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

DAS METABOLISCHE SYNDROM – GANZHEITLICH BETRACHTET

Erhöhte Blutfette, erhöhter Blutzucker und Hypertonie sind die typischen Beschwerdebilder des metabolischen Syndroms. Die möglichen Folgen – etwa Fettleber, Diabetes mellitus Typ 2, Herzbeschwerden, Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen oder eine gestörte Nierenfunktion – können schwerwiegend sein und werden oft unterschätzt.

In unserem Webinar stellt Ihnen die Heilpraktikerin Monique Thill präventive Maßnahmen sowie akute Lösungen aus der Naturheilkunde vor, mit denen Sie dem metabolischen Syndrom entgegenwirken können. Eine Schlüsselrolle dabei kommt dem Darm zu. Es gilt, etwaige Aufnahmestörungen zu beseitigen und die ökologischen Voraussetzungen zu schaffen, damit probiotische Bakterien sich im Darm (wieder) wohl fühlen.

Monique Thill arbeitet in ihrer Praxis nach dem ganzheitlichen Prinzip, bei dem Mensch und Mikrobiom im Mittelpunkt stehen.

Ihre Referentin:

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte: Dunkelfelddiagnostik, Irisdiagnose , Funktionelle Proteomik (CEIA-Eiweißprofil), Blut-Stuhl-Urin Untersuchungen in Fremdlaboren ( Luxemburg, Metz, Brüssel, Hamburg, Limburg, Eckernförde) Darmsymbioselenkung, Kinderwunsch.

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.