Webinar | Die Bauchspeicheldrüse – Erkrankungen und ganzheitliche Therapie

Wann:
30. Januar 2019 um 19:00 – 21:00
2019-01-30T19:00:00+01:00
2019-01-30T21:00:00+01:00
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836-1322
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Die Bauchspeicheldrüse

– Erkrankungen und ganzheitliche Therapie

Die Bauchspeicheldrüse ist mit einem Gewicht von gerade einmal 60 bis 100 Gramm ein kleines, aber bedeutsames Stoffwechselorgan. Sie produziert wichtige Verdauungsenzyme und die Blutzucker regulierenden Hormone Insulin und Glukagon.

Bei Dysfunktionen und Blutzuckerschwankungen haben Betroffene oft vormittags gegen 11 Uhr ein flaues Gefühl im Oberbauch, werden unkonzentriert, zittrig und wackelig auf den Beinen. Oft treten Schweißausbrüche und Hungergefühle hinzu.

Eine akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis) kann lebensgefährlich sein und erfordert eine sofortige Behandlung sowie eine strenge Nahrungsmittelkarenz. Dazu steigt das Risiko, eine chronische Pankreatitis oder Diabetes zu entwickeln. Eine erhebliche Rolle bei Dysfunktionen der Bauchspeicheldrüse spielen die Nachbarorgane Galle, Leber und Darm. Die ganzheitliche Behandlung umfasst nicht allein eine Substitution von Medikamenten oder Insulin, sondern auch eine Ernährungsumstellung und die Berücksichtigung psychischer Belastungen.

Im Webinar erläutert Heilpraktikerin Monique Thill die Funktionen und Dysfunktionen der Bauchspeicheldrüse und stellt Ihnen anhand von Praxisbeispielen ganzheitliche Therapiemöglichkeiten vor.

Ihre Referentin

Monique Thill, Heilpraktikerin und Dozentin für Naturheilkunde
Praxis für Naturheilkunde, Trier

  • Darmsanierung, Aufbau der Darmflora
  • Vitalblutuntersuchungen
  • Iridologie
  • Frauengesundheit und Kinderwunsch

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.
Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.