Webinar | KPU und MTHFR-Mutation: Zusammenhänge, Diagnostik und Therapie

Wann:
7. November 2018 um 19:00 – 21:00
2018-11-07T19:00:00+01:00
2018-11-07T21:00:00+01:00
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Sabine Kraus
+49 2762 9836-1322

– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

KPU und MTHFR-Mutation

Zusammenhänge, Diagnostik und Therapie

Die Kryptopyrrolurie (KPU) ist eine seit den 1950er Jahren bekannte Porphyrie. Sie zählt zu den meist verbreiteten und bestuntersuchten Mitochondrienstörungen. Zahlreiche chronische Erkrankungen gehen mit ihr einher, insbesondere chronische Erschöpfung (CFS) sowie hormonelle, psychiatrische und autoimmune Störungen (v. a. Hashimoto Thyreoiditis).

In den vergangenen 15 Jahren hat sich nicht nur die Diagnostik der KPU vereinfacht und Aufnahme in viele Laborkataloge gefunden, auch die Therapie wurde zunehmend systematisiert.
Maßgeblich dazu beigetragen hat Referentin und Heilpraktikerin Kyra Kauffmann, die bereits seit vielen Jahren Aufklärungsarbeit zur KPU leistet.

Im Mittelpunkt dieses Webinars stehen die Zusammenhänge zwischen der KPU und der homozygoten/heterozygoten MTHFR-Mutation. Treten beide Störungen auf, gilt es auch beide in der Therapie zu berücksichtigen. Kyra Kauffmann vermittelt Ihnen konkrete Anleitungen zur Diagnostik und zu einer effektiven und nachhaltigen Therapie.

Ihre Referentin

Kyra Kauffmann, Heilpraktikerin

  • Buch- und Fachartikel-Autorin
  • Praxis für naturheilkundliche Medizin
    Schwerpunkte: Stoffwechselerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ADHS/ADS

Anmeldung

Alle Module

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.