Calendar

Nov
2
Di
2021
Webinar | Salutogenese statt Pathogenese
Nov 2 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Salutogenese statt Pathogenese

Neue Aspekte einer ganzheitlichen Medizin

Wie erhalten wir Gesundheit in unserer heutigen High-Tech-Gesellschaft, in der Fortschritt auch Rückschritt bedeuten kann? Wie sieht eine neue (Welt-)Medizin beziehungsweise eine neue Sichtweise auf Gesundheit aus, die im Gegensatz zum in der Regel vorherrschenden Modell der Pathogenese die Salutogenese als Entstehung von Gesundheit und das Individuum Mensch in den Mittelpunkt stellt? Wie können diese neuen Ansätze Zivilisationskrankheiten positiv beeinflussen?

Über diese Grundsatzfragen referiert in unserem Webinar Dr. Robert P. Marshall, der mit dem salutogenetischen Konzept auch die Gesundheit der Bundesliga-Profis vom RB Leipzig erfolgreich auf Vordermann hält.

Ihr Referent

Dr. med. Robert P. Marshall

  • Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • MMA Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin
  • seit 2018 Mannschaftsarzt RB Leipzig
  • Mitgründer des Instituts für Sport- und Bewegungsmedizin am UK Hamburg-Eppendorf

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.
Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.
Nov
4
Do
2021
Webinar | Het effect van antibioticagebruik op het darmmicrobioom, in relatie tot huidige (mentale) klachten
Nov 4 um 19:00 – 20:30
– gratis evenement –
Webinar voor medische professionals
Doelgroep: gezondheidsberoepen, artsen
Anmeldung

Het effect van antibioticagebruik op het darmmicrobioom, in relatie tot huidige (mentale) klachten

Tot op heden is er binnen opleidingen en nascholingen voor therapeuten beperkte aandacht voor de rol van het darmmicrobioom en meer specifiek, antibiotica.

In dit webinar kom je meer te weten over het darmmicrobioom, het effect van antibiotica en hoe je het darmmicrobioom zo goed mogelijk kunt ondersteunen om dysbiose op te heffen. Dit heeft als doel om therapeuten meer bewust te maken van het effect van antibiotica op huidige (mentale) klachten en hoe therapeuten deze kennis kunnen overdragen op kinderen/jongeren en hun ouders. Wat hierbij belangrijk is, is het leren uitvragen van dergelijke klachten en antibioticagebruik en het aanbieden van een plan waarin stapje voor stapje gewerkt kan worden aan een gezond darmmicrobioom.

Belinda’s motto is: het mooiste wat je kan worden is de gezondste versie van jezelf. Haar focus ligt niet alleen op symptoombehandeling, maar Belinda kijkt vooral naar de oorzaak van de problematiek en helpt vervolgens stapsgewijs om oude gewoontes te vervangen door nieuwe, gezonde gewoonten en deze vast te blijven houden.

Het doel van dit webinar is meer bewustwording in te creëren om op deze manier niet alleen met symptomen aan de slag te gaan, maar vooral ook met de oorzaak van de klachten.

Uw spreker

Drs. Belinda Herrewijn

  • GZ-psycholoog BIG
  • Kinder- en Jeugdpsycholoog NIP
  • Orthomoleculair therapeut PNI.

Anmeldung

Opmerking
We hosten onze webinars met GoToWebinar. Na uw registratie ontvangt u van ons tijdig een e-mail met software-informatie en uw webinar-toegangslink.

Termin verpasst?
Afspraak gemist? Opnames van onze webinars kunt u op elk moment bekijken in ons groepsportaal voor vakspecialisten(DocCheck login).

Nov
10
Mi
2021
Webinar | ME/CFS: Eine Schnellanleitung für mehr Therapieerfolg
Nov 10 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

ME/CFS: Eine Schnellanleitung für mehr Therapieerfolg

Das Chronische Fatigue-Syndrom (CFS), auch als Myalgische Enzephalomyelitis (ME) bezeichnet, ist heute überwiegend als eigenständiges neuroimmunologisches Krankheitsbild anerkannt. Nicht zuletzt weil das Syndrom lange Zeit psychologisiert wurde, fehlen jedoch noch immer spezifische Diagnosetests. Die herkömmlichen Laboruntersuchungen helfen meist nicht weiter.

Wie Sie dennoch durch eine ausgewählte Diagnostik den Weg zur erfolgreichen Behandlung finden, zeigt Ihnen Referent Peter Emmrich am Beispiel von vier ausgewählten ME/CFS-Fällen aus seiner Arztpraxis. In nur einer Stunde lernen Sie eine praktische Vorgehensweise kennen, die sich leicht in Ihren Praxisalltag einbauen lässt. Die weitere halbe Stunde des Webinars ist für Teilnehmerfragen reserviert.

Ihr Referent

Peter Emmrich M.A.

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Dipl.-Biologe & Chemiker
  • Zusatzbezeichnung Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Sport- und Manuelle Therapie und Palliativmedizin
  • Biologische Medizin, WHO Universität Mailand
  • Master of Arts Komplementärmedizin, Europa-Universität Viadrina
  • Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin, Universität Tübingen

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst?
Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Nov
20
Sa
2021
Seminar | MitoBiom-Konzept: Modul I @ München
Nov 20 um 9:00 – Nov 21 um 17:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung
Teilnahme auch im Livestream möglich!
Anmeldeschluss: 12.11.2021

MitoBiom-Konzept

Modul I – Theorie & Praxis

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen.

Die beiden Schlüsselfaktoren, um diesem verborgenen Risiko effektiv zu begegnen, sind leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom. Der kombinierte Fokus auf diese entscheidenden Pfeiler macht den einzigartigen Ansatz des MitoBiom®-Konzepts aus.

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das natürliche und ganzheitliche Konzept kennen und anwenden lernen wollen.

MODUL I – Theorie & Praxis

Modul I vermittelt die theoretischen Grundlagen sowie die konkreten Instrumente und Maßnahmen. Nach diesem praxisnahen Seminar haben Sie das nötige Know-how, um den Teufelskreis aus geschädigten Mitochondrien, Darmdysbiose, stillen Entzündungen und chronischen Erkrankungen gezielt zu durchbrechen – und können direkt mit der Umsetzung beginnen!

 

Inhalte

Tag 1, 9:00 – 19:00 Uhr: Darm und Mitochondrien

  • Stille Entzündungen und Zivilisationskrankheiten – Ursachen und Zusammenhänge
  • Leaky-Gut-Syndrom: Entstehung und Folgen
  • Leaky-Gut: Schlüsselkomponente Darmmikrobiom
  • Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien ‒ Mitochondriopathien: oxidativer Stress und die Folgen
  • Darm und Mitochondrien: Analytik
  • Fallbeispiele und Praxistipps

Tag 2, 9:00 – 17:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle und Lebensstil

  • Vitamine und das metabolische Syndrom
  • Fette und Zucker
  • Bedeutung des angeborenen Immunsystems
  • antiinflammatorische Ernährung
  • Chronobiologie
    Zusammenhang mit chronischen Entzündungen
  • Schwermetalle und Mitochondrien: eine toxische Beziehung
  • Fallbeispiele und Praxistipps

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Stefan Springer

    • Ausbildung zum Homöopathen, Sportmediziner, Arzt für Naturheilkunde und zusätzlich Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin/Akupunktur an der TCM-Klinik in Bad Kötzting
    • Facharzt für Orthopädie mit 7-jähriger orthopädisch-neurochirurgischer Ausbildung v. a. in Basel, Ulm, Straubing, Amberg, Nürnberg
    • mehrjährige Ausbildung zum Diplom-Osteopathen D.O. mit universitärem Abschluss am Philadelphia College of Osteopathic Medicine

Veranstaltungsort

München

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 €, inkl. Seminarskript.
Kostenfreie Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltung. Danach oder bei Nichterscheinen behalten wir uns vor, die volle Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen.

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Anmeldung

Nov
23
Di
2021
Webinar | Das Mikrobiom und das Altern
Nov 23 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Das Mikrobiom und das Altern

Anti-Aging durch pro- und präbiotische Therapien?

Nur wenige Menschen erreichen ein Alter von 100 Jahren und mehr. Während diese Hochbetagten dazu oft fit und gesund sind, leiden andere bereits Jahrzehnte früher unter chronischen Krankheiten. Gesunde Ernährung, Bewegung, Stressreduktion sowie ein glückliches Sozialleben sind sicherlich wichtige Bausteine im Konzept eines „gesunden Alterns“. Aber reicht das aus?

Unser Referent stellt insgesamt neun Alterungstheorien vor und geht dabei ausführlich auf die Bedeutung des humanen Mikrobioms ein. So wissen wir, dass Gallensäure bildende Darmbakterien die Lebenserwartung erhöhen. Doch der Gesundheitszustand älterer Menschen hängt von verschiedenen Veränderungen des intestinalen Mikrobioms ab, darunter einer tendenziellen Abnahme der wichtigen Bifidobakterien und Laktobazillen.

Im Webinar erfahren Sie, wie sich das Mikrobiom im Laufe des Lebens ändern kann und welche Möglichkeiten es gibt, die Gesundheit im Alter durch prä- und probiotische Maßnahmen zu fördern.

Ihr Referent

Dr. med. Heinz-Jürgen Träger

  • Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin
  • Vitalarztpraxis in Bad Mergentheim
  • Spezialisierung mit orthomolekularer Medizin: komplementäre Krebstherapie, Phytotherapie
  • Neuraltherapie, Ernährungs- und Männermedizin, Vitalmedizin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.
Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.
Nov
27
Sa
2021
Seminar | MitoBiom-Konzept: Modul II @ Berlin
Nov 27 um 9:30 – Nov 28 um 16:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung
Teilnahme auch im Livestream möglich!
Anmeldeschluss: 20.11.2021

MitoBiom Konzept

Modul II – Anwendung & Praxiserfahrung

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen.

Die beiden Schlüsselfaktoren, um diesem verborgenen Risiko effektiv zu begegnen, sind leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom. Der kombinierte Fokus auf diese entscheidenden Pfeiler macht den einzigartigen Ansatz des MitoBiom®-Konzepts aus.

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das natürliche und ganzheitliche Konzept kennen und anwenden lernen wollen.

MODUL II – Anwendung & Praxiserfahrung

Dieses Seminar bietet einen stärker praxisbezogenen Zugang für Schnelleinsteiger und für Therapeuten, die sich nach Modul I mehr konkrete Anleitungen und Tipps wünschen. Langjährig praktizierende Referenten machen Sie mit den wichtigsten Maßnahmen und Schritten vertraut und geben Einblick in ihre konkrete Arbeitsweise.

Eine vorherige Teilnahme an Modul I ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Grundzüge des Konzepts werden in Modul II ebenfalls vermittelt.

Inhalte

Der Darm

  • Dysbiose, Leaky Gut und lokale Entzündung: der Darm als Eintrittspforte für chronische Entzündungen
  • Basismaßnahmen und Minimalanalytik

Chronische Entzündungen & mitochondriale Dysfunktion

  • antientzündliche Maßnahmen

Bewegungsapparat

  • Folgen chronischer Entzündung im Körper

Immun- & Nervensystem

  • Stärkung und Regeneration von Immunsystem und Nervensystem

Fallbeispiele und Praxistipps

Ihre Referentinnen

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte:
    Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik
Dr. med. Doerthe Nicolas

  • Behandlungskonzept biologische Zellregeneration
  • Institut Belivena in Meerbusch-Büderich
  • Fachärztin für Anästhesie
  • Psychotherapie, Hypnose

Veranstaltungsort

Berlin
vor Ort und im Livestream

Livestream
Sie erleben das Seminar per Videokonferenz auf Ihrem Bildschirm und bekommen gleichzeitig alle Präsentationsfolien angezeigt. Auch im Livestream können Sie sich zu Wort melden und Fragen an die Referenten stellen. Damit wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung Ihre Seminarunterlagen zuschicken können, gilt für das Livestream-Seminar ein Anmeldeschluss bis zum 20.11.2021.

Präsenzseminar
Unsere Präsenzseminare finden derzeit selbstverständlich mit den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln und mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Bitte beachten Sie, dass alle angegebenen Termine im Hinblick auf die aktuelle Pandemie-Entwicklung jederzeit, auch kurzfristig, abgesagt oder verschoben werden können!

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 129,00 €, inkl. Seminarskripte.

Sollten Sie trotz Ihrer verbindlichen Anmeldung nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Im Falle eines Nichterscheinens ohne termingerechte Stornierung behalten wir uns vor, Ihnen für unsere Aufwendungen die Tagespauschale in Rechnung zu stellen, da eine Neubelegung durch einen anderen Seminarteilnehmer so kurzfristig nicht mehr möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anmeldung

Dez
7
Di
2021
Webinar | Das stille Risiko im Mund
Dez 7 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Das stille Risiko im Mund

Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei Zahn- und Kieferstörfeldern

Unverträgliche oder problematische Zahnwerkstoffe, wurzelgefüllte Zähne, aber auch Herdgeschehen wie Osteonekrosen im Kieferknochen (NICO/FDOK) und natürlich die Parodontitis können Entzündungsbotenstoffe bilden, die das Immunsystem dauerhaft triggern und damit in ständige Alarmbereitschaft versetzen.

Dies betrifft nicht nur die Zahn- und Kiefergesundheit an sich, sondern wirkt sich vor allem auch systemisch aus. Das Tückische daran: Die Betroffenen selbst merken meist nichts davon, da sie keine direkten Beschwerden im Mund- und Kieferbereich haben.
Gerade bei Patienten, die unter chronisch-entzündlichen Erkrankungen leiden, bei Autoimmunprozessen, aber auch bei hartnäckigen Therapieblockaden lohnt es sich, hier genauer nachzuforschen.

Unser Webinar verschafft Ihnen einen Überblick, welche Formen der Diagnostik und Therapie es gibt und wie Sie Ihre Patienten parallel zum behandelnden Zahnarzt oder Kieferchirurgen strukturiert und gezielt beraten und begleiten können.

Ihre Referentin

Bettina Mangold, Heilpraktikerin

  • seit 2020: Inhaberin der Gesundheitsakademie Stuttgart mit den Schwerpunkten Gesundheits-Coaching, Training, Vorträge
  • Praxisschwerpunkte: Orthomolekulare Medizin, Chelattherapie, Schmerztherapie, Darmsanierung

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Jan
19
Mi
2022
Webinar | Q&A-Webinar: Histamin, Mastozytose und MCAS
Jan 19 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Q&A-Webinar: Histamin, Mastozytose und MCAS

Unser April-Webinar zu Histamin und Mastzellerkrankungen ist auf so große Resonanz gestoßen, dass vielfach der Wunsch aufkam, weitere Fragen zur Diagnostik und Therapie stellen zu können. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach: In diesem Zusatzwebinar haben Sie die Gelegenheit, im Dialog mit Referentin Kyra Kauffmann alle offenen Fragen zu klären.

Sie waren beim Live-Webinar im April nicht dabei? Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Ihre Referentin

Kyra D. Kauffmann, Heilpraktikerin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.
Mrz
26
Sa
2022
45. INTERBIOLOGICA 2022 @ RheinMain CongressCenter
Mrz 26 um 8:30 – Mrz 27 um 13:00

45. INTERBIOLOGICA

Sie finden das TISSO TEAM am Stand Nr. 34

Die INTERBIOLOGICA ist ein international angesehener Fachkongress für Naturheilkunde. Sie gilt als führende Institution dieser Art in Deutschland und findet seit 1975 jeweils am 3. Wochenende im März statt. Coronabedingt musste es im Jahr 2021 leider Verschiebungen geben. Neuer Termin ist der 26. und 27. März. Dies ist das 4. Wochenende im März und nicht wie sonst üblich das 3. Wochenende.

Die INTERBIOLOGICA gehört durch die Vorträge angesehener Heilpraktiker und naturheilkundlich interessierter Ärzte sowie durch ihre große Ausstellung biologischer Arzneimittel, medizinischer Geräte und anderer Gesundheitspflegemitteln zu den größten biologisch-medizinischen Veranstaltungen in Europa. An der 3000 m² umfassenden Industrieausstellung der INTERBIOLOGICA nehmen rund 150 führende Unternehmen der pharmazeutischen und medizinisch-technischen Industrie teil.

KURZFASSUNG DER INHALTLICHEN AKZENTE

  • Anspruchsvolles Niveau, Synthese von Tradition und Fortschritt
  • Kompetenzplattform
  • Treffpunkt der internationalen Heilpraktikerschaft, Kontaktpflege und Gedankenaustausch
  • Kongressausstellung
  • Diagnostische und therapeutische Verfahrensentwicklung auf dem modernsten Stand
  • Fachvorträge, Seminare und Workshops
  • Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch unter Leitung ausgewählter Spitzenreferenten

Programm und Anmeldung unter: Interbiologica