Calendar

Apr
21
Mi
2021
Webinar | HIT oder MCAS? Histamin und die Mastzellen
Apr 21 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

HIT oder MCAS? Histamin und die Mastzellen

Histamin ist ein wichtiger Botenstoff und Entzündungsmediator, ist jedoch zu viel davon im Körper, wird es zum Problem. Die Gründe für einen Überschuss sind verschieden: Bei der Histaminintoleranz (HIT) mangelt es an den abbauenden Enzymen, eine Ursache können aber auch zu viele oder zu aktive Mastzellen sein ‒ ersteres bei der sehr seltenen systemischen Mastozytose, letzteres bei dem erst relativ kurz bekannten, aber vermutlich sehr häufigen Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS).

Alle drei zeigen im Prinzip die gleichen Symptome, haben jedoch unterschiedliche Diagnosekriterien. Kyra Kauffmann stellt Ihnen die Differentialdiagnostik mitsamt den begleitenden naturheilkundlichen Therapien vor.

Ihre Referentin

Kyra D. Kauffmann, Heilpraktikerin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.
Apr
29
Do
2021
Webinar | Pille absetzen ‒ aber richtig!
Apr 29 um 19:00 – 20:30
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Pille absetzen ‒ aber richtig!

Grundlagen für die therapeutische Begleitung

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, erhöhte Gefahr von Thrombosen, Embolien, Brust- und Gebärmutterkrebs ‒ immer mehr Frauen haben schlicht keine Lust mehr auf die Pille.

Nach einem Einnahmestopp muss der Körper allerdings erst wieder zu seinem natürlichen Hormonzyklus zurückfinden. Viele Frauen durchleben dabei eine körperliche und emotionale Achterbahnfahrt, auf der sie sich überfordert und medizinisch im Stich gelassen fühlen. Noch komplizierter wird es, wenn die Pille zur Behandlung von PCOS, PMS, Endometriose oder Akne eingesetzt wurde und die lediglich unterdrückten Symptome nun wieder auftreten.

Das Webinar stellt Ihnen die wichtigsten Grundlagen und Informationen rund um das Absetzen der hormonellen Verhütung vor, damit Sie Ihre Patientinnen dabei optimal begleiten und unterstützen können.

Ihre Referentin

Lisa Vienna Allersmeier

  • Staatl. gepr. PTA
  • Zertifizierter Hormon-Coach, Generation Pille
  • Zertifizierte Darmgesundheitsberaterin
  • Staatl. gepr. Ernährungsberaterin
  • Zertifizierter Stress-Coach (Reset® Trainer)
  • Pharmareferentin, Diabetes und COPD

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Mai
15
Sa
2021
CAM / Europäische Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin @ Congress Center Düsseldorf
Mai 15 um 9:00 – 18:00

Programm und Anmeldung unter: CAM

Mai
29
Sa
2021
Seminar | MitoBiom Cell Therapy: Modul II @ Hamburg
Mai 29 um 9:30 – Mai 30 um 16:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung
Teilnahme auch im Livestream möglich!
Anmeldeschluss: 24.05.2021

MitoBiom Cell Therapy

Modul II – Anwendung & Praxiserfahrung

Aller Anfang ist …

… gar nicht so schwer. Sie möchten mit der MitoBiom Cell Therapy® arbeiten und wünschen sich mehr konkrete Anleitungen und Tipps? Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen eine vertieft praxisbezogene Ergänzung zu den in Modul I „Therapeutisches Konzept & Praxis” vermittelten Kenntnissen.

Unsere beiden langjährig praktizierenden Referentinnen Monique Thill und Doerthe Nicolas nehmen Sie an die Hand, gehen mit Ihnen die wesentlichen Diagnose- und Therapieschritte durch, führen Sie durch die Bandbreite der eingesetzten Nährstoffrezepturen und machen Sie mit ihren therapeutischen Effekten und ihrer Anwendung vertraut. Die Referentinnen geben dabei mit Fallbeispielen Einblick in ihre konkrete Arbeitsweise und lassen genügend Raum für Ihre individuellen Fragen.

Eine vorherige Teilnahme an Modul I ist grundsätzlich empfohlen, zum Kennenlernen des Therapiekonzepts aber nicht zwingend nötig.

Stille Entzündungen – Ursachen & neue Behandlungswege

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, ihre gemeinsamen Ursachen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen. Die beiden Schlüsselfaktoren sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

Inhalte

Der Darm

  • Dysbiose, Leaky Gut und lokale Entzündung:
    Der Darm als Eintrittspforte für chronische Entzündungen
  • Basistherapie
  • Minimallabor (Alpha-1-Antitrypsin, Calprotectin, sekretorisches IgA, pH-Wert)
  • Nahrungsergänzungen

Chronische Entzündungen & mitochondriale Dysfunktion

  • antientzündliche Basistherapie

Bewegungsapparat

  • spezielle antientzündliche Therapie mit Mikronährstoff-Kombinationen
  • Folgen chronischer Entzündung im Körper

Immun- & Nervensystem

  • Stärkung und Regeneration von Immunsystem, Nervensystem und Bewegungsapparat

Aus der Praxis für die Praxis

  • konkrete Fallbeispiele

Ihre Referentinnen

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte:
    Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik
Dr. med. Doerthe Nicolas

  • Behandlungskonzept biologische Zellregeneration
  • Institut Belivena in Meerbusch-Büderich
  • Fachärztin für Anästhesie
  • Psychotherapie, Hypnose

Veranstaltungsort

Hamburg
vor Ort und im Livestream

Livestream
Sie erleben das Seminar per Videokonferenz auf Ihrem Bildschirm und bekommen gleichzeitig alle Präsentationsfolien angezeigt. Auch im Livestream können Sie sich zu Wort melden und Fragen an die Referenten stellen. Damit wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung Ihre Seminarunterlagen zuschicken können, gilt für das Livestream-Seminar ein Anmeldeschluss bis zum 24.05.2021.

Präsenzseminar
Unsere Präsenzseminare finden derzeit selbstverständlich mit den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln und mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Bitte beachten Sie, dass alle angegebenen Termine im Hinblick auf die aktuelle Pandemie-Entwicklung jederzeit, auch kurzfristig, abgesagt oder verschoben werden können!

Mehr Wissen, bitte!

Sie möchten mehr über das Konzept der MitoBiom Cell Therapy® erfahren? Dann besuchen Sie unser Seminar Modul I – Therapeutisches Konzept & Praxis. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten. Aktuelle Termine finden Sie im Seminarkalender.

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 129,00 €, diese beinhaltet Seminarskripte, Tagungsgetränke, Mittagessen & Kaffeepausen.

Sollten Sie trotz Ihrer verbindlichen Anmeldung nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Im Falle eines Nichterscheinens ohne termingerechte Stornierung behalten wir uns vor, Ihnen für unsere Aufwendungen die Tagespauschale in Rechnung zu stellen, da eine Neubelegung durch einen anderen Seminarteilnehmer so kurzfristig nicht mehr möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anmeldung

Jun
12
Sa
2021
Seminar | MitoBiom Cell Therapy: Modul I @ Wien
Jun 12 um 9:00 – Jun 13 um 16:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy® – Modul I

Die Synergie zwischen Darm und Mitochondrien, umgesetzt in einem benutzerfreundlichen Konzept

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die konventionellen Therapien erschöpfen sich jedoch meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung.

Moderne Forschungen und langjährige therapeutische Praxis belegen: Die Schlüsselfaktoren zur Auflösung stiller Entzündungen und ihrer Folgeerkrankungen sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler der Gesundheit macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

Unser Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie dessen praxisorientierte Umsetzung in der Ordination.

Seminarinhalte

Tag 1, 9:00 – 18:00 Uhr: Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

  1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen
    • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen
  2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine
    • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
    • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms
  3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie
    • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
    • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
    • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
    • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
    • Studien mit mikrobiologischen Präparaten
  4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
    • oxidativer Stress
    • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
    • Naturstoffe für die Mitochondrien
    • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  5. Darmdiagnostik
  6. Mitochondriendiagnostik 
  7. Praxisbeispiele/Patientenfälle

Tag 2, 9:00 – 16:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

  1. Vitamine & metabolisches Syndrom
    • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit dem Leaky Gut Syndrom
  2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose
    • gesättigte Fette
    • Transfette
    • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
    • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
    • Fructose, problematisch für die Gesundheit
    • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel
  3. Chronobiologie
    • Bedeutung für chronische Entzündungen
    • Therapie einer verstellten inneren Uhr
  4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
  5. Antiinflammatorische Ernährung
    • individualisierte Ernährungsempfehlungen
  6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen
    • Ursache-Wirkungs-Beziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  7. Praxisbeispiele/Patientenfälle

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Stefan Springer

  • Ausbildung zum Homöopathen, Sportmediziner, Arzt für Naturheilkunde und zusätzlich Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin/Akupunktur an der TCM-Klinik in Bad Kötzting
  • Facharzt für Orthopädie mit 7-jähriger orthopädisch-neurochirurgischer Ausbildung v. a. in Basel, Ulm, Straubing, Amberg, Nürnberg
  • mehrjährige Ausbildung zum Diplom-Osteopathen D.O. mit universitärem Abschluss am Philadelphia College of Osteopathic Medicine

Mehr Praxis, bitte!

Sie möchten mehr zur praktischen Umsetzung der MitoBiom Cell Therapy® erfahren? Dann besuchen Sie auch unser Seminar MODUL II – Anwendung & Praxiserfahrung. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten an. Aktuelle Termine finden Sie im Seminarkalender.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 €, diese beinhaltet Seminarskripte, Tagungsgetränke, Mittagessen & Kaffeepausen.

Sollten Sie trotz Ihrer verbindlichen Anmeldung nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Im Falle eines Nichterscheinens ohne termingerechte Stornierung behalten wir uns vor, Ihnen für unsere Aufwendungen die Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen, da eine Neubelegung durch einen anderen Seminarteilnehmer so kurzfristig nicht mehr möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Veranstaltungsort

Wien
ARCOTEL Kaiserwasser
Wagramer Str. 8
1220 Wien

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Anmeldung

Jun
15
Di
2021
Webinar | Stressniveau testen met Neurospot
Jun 15 um 19:00 – 20:30
– gratis evenement –
Webinar voor medische professionals
Doelgroep: gezondheidsberoepen, artsen
Anmeldung

Stressniveau testen met Neurospot

Chronische stress kan leiden tot serieuze klachten. Klinische ziektebeelden zoals depressies, slaapproblemen, ongerustheid, uitputting en verschillende andere symptomen kunnen door chronische stress worden veroorzaakt. Dit resulteert in neuro-endocrine aandoeningen. Als het lichaam voldoende tijd krijgt om te herstellen geeft dit geen problemen, maar als de herstelfase achterwege blijft en stress chronisch wordt dan raakt het ingewikkelde neuro-endocrine interactie uit balans met verstrekkende gevolgen voor de gezondheid.
Tijdens dit webinar gaat Theodoor scheepers, algemeen directeur laboratorium Pro Health Medical, dieper in op de NeuroSpot test. Met de NeuroSpot test kan het daadwerkelijke stressniveau van het lichaam bepaalt worden. En kan aanduiden welke aandoeningen kunnen optreden bij chronische stress. Daarnaast maakt de NeuroSpot gebruik van het gepatenteerde DrySpot technology, die zorgt voor een uitstekende valide en stabiele waardes van de neurotransmitters.

Geaccrediteerd door het MBOG met 1 punt SBU algemeen medisch.

Uw spreker

Theodoor Scheepers

  • CEO van Pro Health Medical Laboratory
  • Lid van de Wetenschappelijke Adviesraad ImuPro bij R-Biopharm AG
  • Erelid van de MBOG Nederland
  • Wetenschappelijk leider van twee immunologische onderzoeksprojecten

Anmeldung

Opmerking
We hosten onze webinars met GoToWebinar. Na uw registratie ontvangt u van ons tijdig een e-mail met software-informatie en uw webinar-toegangslink.
Termin verpasst?
Afspraak gemist? Opnames van onze webinars kunt u op elk moment bekijken in ons groepsportaal voor vakspecialisten(DocCheck login).
Jul
3
Sa
2021
Heilpraktiker-Kongress des Südens @ München
Jul 3 um 9:00 – 18:00

Programm und Anmeldung unter: heilpraktikerkongressdessuedens.de

Jul
11
So
2021
Seminar | Gesunder Mund – gesunder Mensch @ Kreuzlingen, Schweiz
Jul 11 um 9:00 – 17:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Gesunder Mund – gesunder Mensch

Der Brückenschlag zwischen biologischer Zahnmedizin und der Darm- und Mitochondrientherapie

Der Mund ist das Tor zum Organismus. Was hier passiert, beeinflusst auch den Rest des Körpers: Chronische Entzündungsprozesse im Kieferknochen, Toxine aus wurzelbehandelten Zähnen oder Belastungen durch Amalgam und andere dentale Schwermetalle können grundsätzlich Cofaktor oder gar Ursache jeder chronischen Erkrankung sein.

Dieses Seminar schlägt die Brücke zwischen der modernen biologischen Zahnmedizin und der ganzheitlichen Darm- und Mitochondrientherapie – und öffnet Ihnen und Ihren chronisch erkrankten Patienten damit neue Perspektiven für die Diagnose und Behandlung.

SWISS BIOHEALTH
Sie lernen das zahnärztliche SWISS BIOHEALTH CONCEPT® kennen, das die biologische Zahnmedizin wirksam mit der biologischen Ganzkörpermedizin kombiniert. In dessen Mittelpunkt stehen die Aufhebung von Störfeldern in der Mundhöhle durch eine umfassende dentale Sanierung und die Stärkung des Immunsystems. Das Besondere dabei ist die intensive medizinische Begleit- und Nachbehandlung, die den Heilungserfolg der zahnärztlichen Maßnahmen erst sicherstellt – hier wiederum greifen ursächlich wie unterstützend die Ansätze und konkreten Maßnahmen der MitoBiom Cell Therapy®, die im Seminar ebenfalls praxisnah vorgestellt werden.

 

Inhalte

  • Begrüßung und Einführung
  • Mikrobiom ‒ ­die Vernetzung von Mundhöhle und Darm
  • Stille Entzündung, erworbene Mitochondriopathien und andere pathogene Mechanismen
  • Die wichtigsten Störfelder der Mundhöhle – diagnostische Möglichkeiten im Rahmen der biologischen Medizin
  • Die zahnmedizinische Sanierung nach dem SWISS BIOHEALTH CONCEPT
  • Medizinische Begleit- und Nachbehandlung
  • Fragerunde und Abschluss

Ihre Referenten

Dr. Rebekka Hueber

  • Spezialistin für biologische Zahnheilkunde
  • Fachärztin für Oralchirurgie
  • Mitglied der SWISS BIOHEALTH ACADEMY
Dr. med. Christfried Preußler

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • jahrzehntelange praktizierende Erfahrung in ganzheitlicher Medizin
  • Medizinisch-wissenschaftlicher Koordinator der SWISS BIOHEALTH CLINIC
Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie

Veranstaltungsort

Kreuzlingen, Schweiz

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 €, inkl. Getränke, Mittagessen, & 30 CHF Gutschein im SOULFOUD vegan cafe & take away (soul-food.cafe)
Kostenfreie Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltung. Danach oder bei Nichterscheinen behalten wir uns vor, die volle Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen.

Anmeldung

Jul
17
Sa
2021
45. INTERBIOLOGICA 2021 @ RheinMain Congress Center Wiesbaden
Jul 17 um 8:30 – Jul 18 um 13:00

45. INTERBIOLOGICA

Sie finden das TISSO TEAM am Stand Nr. 34

Vortrag:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler
Thema:
Mitochondrien & Gesundheit:
Warum wir uns um die Bakterien in unseren Zellen kümmern sollten

Die INTERBIOLOGICA ist ein international angesehener Fachkongress für Naturheilkunde. Sie gilt als führende Institution dieser Art in Deutschland und findet seit 1975 jeweils am 3. Wochenende im März statt.

Die INTERBIOLOGICA gehört durch die Vorträge angesehener Heilpraktiker und naturheilkundlich interessierter Ärzte sowie durch ihre große Ausstellung biologischer Arzneimittel, medizinischer Geräte und anderer Gesundheitspflegemitteln zu den größten biologisch-medizinischen Veranstaltungen in Europa. An der 3000 m² umfassenden Industrieausstellung der INTERBIOLOGICA nehmen rund 150 führende Unternehmen der pharmazeutischen und medizinisch-technischen Industrie teil.

KURZFASSUNG DER INHALTLICHEN AKZENTE

  • Anspruchsvolles Niveau, Synthese von Tradition und Fortschritt
  • Kompetenzplattform
  • Treffpunkt der internationalen Heilpraktikerschaft, Kontaktpflege und
  • Gedankenaustausch
  • Kongressausstellung
  • Diagnostische und therapeutische Verfahrensentwicklung auf dem modernsten Stand
  • Fachvorträge, Seminare und Workshops
  • Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch unter Leitung ausgewählter Spitzenreferenten

Programm und Anmeldung unter: Interbiologica

Sep
4
Sa
2021
Seminar | MitoBiom Cell Therapy: Modul I @ Hamburg
Sep 4 um 9:00 – Sep 5 um 17:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung
Teilnahme auch im Livestream möglich!
Anmeldeschluss: 26.08.2021

MitoBiom Cell Therapy

Modul I – Therapeutisches Konzept & Praxis

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen.

Diese oft subklinischen Schwelbrände im Körper sind der zentrale Angriffspunkt der MitoBiom Cell Therapy®. Ihr spezifischer Ansatz zielt dabei auf zwei gleichermaßen entscheidende Faktoren: leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom.

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das ganzheitliche Diagnose- und Therapiekonzept kennen und anwenden lernen wollen.

MODUL I – Therapeutisches Konzept & Praxis

Modul I vermittelt die theoretischen Grundlagen und die konkreten therapeutischen Maßnahmen. Nach diesem praxisnahen Seminar haben Sie das nötige Know-how, um den Teufelskreis aus geschädigten Mitochondrien, Darmdysbiose, stillen Entzündungen und chronischen Erkrankungen gezielt zu durchbrechen – und können direkt mit der Umsetzung beginnen!

 

Inhalte

Tag 1, 9:00 – 19:00 Uhr: Darm und Mitochondrien

  • Stille Entzündungen und Zivilisationskrankheiten – Ursachen und Zusammenhänge
  • Leaky-Gut-Syndrom: Entstehung und Folgen
  • Leaky-Gut-Therapie: Schlüsselkomponente Darmmikrobiom
    lösliche Ballaststoffe, kurzkettige Fettsäuren und mikrobielle Vielfalt für die intestinale und allgemeine Gesundheit – Probiotika-Studien
  • Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien – Mitochondriopathien: oxidativer Stress und die Folgen – Naturstoffe für gesunde Mitochondrien – Zusammenhänge Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  • Darm- und Mitochondrien-Diagnostik
  • Fallbeispiele und Praxistipps

Tag 2, 9:00 – 17:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle und Lebensstil

  • Vitamine und das metabolische Syndrom
    Schwerpunkt: Vitamine D3, K2 und A
  • Ernährung: Fette und Zucker
  • Chronobiologie
    Zusammenhang mit chronischen Entzündungen – kostenlose Wege zur Gesundheit
  • neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
  • antiinflammatorische Ernährung
  • Schwermetalle und Mitochondrien: eine toxische Beziehung
  • Fallbeispiele und Praxistipps

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Ralf Heinrich MA

  • Arzt für Naturheilverfahren
  • ärztlicher Leiter der Thera Praxisklinik für integrative Medizin
  • Zusatzqualifikation Komplementärmedizin und Biologische Medizin
  • DGfAN-Master Neuraltherapie
  • Dozent an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS)

Veranstaltungsort

Hamburg

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 €, inkl. Seminarskript, Mittagessen, Kaffeepausen & Getränke
Kostenfreie Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltung. Danach oder bei Nichterscheinen behalten wir uns vor, die volle Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen.

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Anmeldung