Calendar

Jan
17
Mi
2018
Webinar | B-Vitamine – essentiell für Zellatmung, Zellentgiftung und Homocystein
Jan 17 um 19:00 – 21:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

B-Vitamine – essentiell für Zellatmung, Zellentgiftung und Homocystein

Nahezu alle biochemischen Prozesse im menschlichen Organismus sind auf das einwandfreie Zusammenspiel der B-Vitamine angewiesen. Sie sind maßgeblich an der zellulären Energiegewinnung und Entgiftung beteiligt und beeinflussen den Homocysteinkreislauf. Bevor B-Vitamine im Organismus ihre vielfältigen Funktionen erfüllen können, müssen sie zunächst über verschiedene enzymatische Schritte in ihre aktiven Metabolite, sog. Coenzyme überführt werden. Ein Prozess, der durch verschiedene Einflüsse – auch epigenetischer Natur – gestört sein kann.

In diesem Webinar erläutert Heilpraktikerin Annemarie Schmidt die besondere Bedeutung der B-Vitamine für das gesamte Stoffwechselgeschehen. Sie geht auch auf den Einfluss epigenetischer Faktoren ein, die eine individuellen Therapieansatz erfordern. Anhand ausgewählter Praxisfälle veranschaulicht sie die spezifische Diagnostik und die Therapie Vitamin-B-Mangel assoziierter Krankheitsbilder.

Ihre Referentin:

Annemarie Schmidt, Heilpraktikerin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Jan
20
Sa
2018
Seminar (biovis) | Mikrobiom-Diagnostik 2.0 – ein wertvolles Tool für die Praxis @ Hannover
Jan 20 um 10:00 – 16:00

Veranstaltung der biovis´ Diagnostik MVZ GmbH

– kostenfreie Veranstaltung –
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MIKROBIOM-DIAGNOSTIK 2.0 – EIN WERTVOLLES TOOL FÜR DIE PRAXIS

Wissenschaftliche Grundlagen, krankheitsspezifische Veränderungen und Möglichkeiten einer gezielten therapeutischen Intervention

Von der Ärztekammer Niedersachsen mit 6 Fortbildungspunkten zertifiziert!

Fortbildungs-Nummer: H-200118

Referenten:

  • Dr. Burkhard Schütz
  • Dr. Henning Sartor
  • Dr. Reinhard Wähler

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Hannover Mitte
Postkamp 10
30159 Hannover

Weitere Info und Anmeldung

Jan
25
Do
2018
Webinar | Das gesunde Mikrobiom bei Kindern
Jan 25 um 19:00 – 20:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Das gesunde Mikrobiom bei Kindern

Die optimale therapeutische Begleitung vor, während und nach der Schwangerschaft

Ein gesunder Kinderdarm beginnt nicht erst mit Schwangerschaft und Geburt. Eine wesentliche Grundlage dafür ist eine gesunde mütterliche Darmflora schon vor der Zeugung. Frauen mit Kinderwunsch sollten deshalb im Idealfall bereits vor der Schwangerschaft eine optimale therapeutische Begleitung erhalten, um ihrem Kind einen gesunden Darm und damit ein intaktes Immunsystem mit auf den Weg geben zu können.

In unserem Webinar führt Sie die erfahrene Kinderheilpraktikerin Katja Weidemann durch das spannende Themenfeld der Darmgesundheit bei Ungeborenen, Säuglingen und Kindern. Sie erfahren, wie Sie die optimalen Voraussetzungen für ein gesundes Mikrobiom bei Mutter und Kind schaffen. Darüber hinaus erläutert Ihnen die Referentin praxisbewährte, säuglings- und kindgerechte Maßnahmen bei typischen Erkrankungen und Symptomen wie Reflux, Bauchschmerzen, Milchschorf, Exanthemen, Mittelohrentzündungen oder Bronchitiden.

Ihre Referentin:

Katja Weidemann, Heilpraktikerin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Jan
27
Sa
2018
Seminar | MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege @ TISSO (Wenden)
Jan 27 um 9:00 – Jan 28 um 16:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy

Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege

Das heutige Wissen um die Ursachen und Auswirkungen stiller Entzündungen hat das Verständnis für die gemeinsame Pathogenese chronischer Erkrankungen revolutioniert. In unserer Fachfortbildung erfahren Sie mehr über die Ursachen stiller Entzündungen und deren Beitrag zur Entstehung von Krankheiten, die mit dem metabolischen Syndrom sowie praktisch allen typisch westlichen Erkrankungen assoziiert sind.

Eine zentrale Rolle als Ursache chronischer Erkrankungen spielen hier das Darm-Mikrobiom, die Darmbarriere, die Mitochondrien sowie Ernährungsaspekte. Es gilt dem Körper alles zur Verfügung zu stellen, was er für die Gesundheit benötigt (u. a. gute Bakterien, Futter für die guten Bakterien, Nährstoffe für die Mitochondrien/Zellen) und alles zu entfernen, was der Gesundheit im Weg steht (z. B. Schwermetalle, gesundheitsschädliche Fett- und Kohlenhydrat-Arten, individuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Die Kombination der für den individuellen Patienten erforderlichen Maßnahmen ermöglicht Ihnen schnelle und dauerhafte Erfolge in Ihrer Praxis.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir ausführlich auf die wichtigsten theoretischen und praktischen Aspekte der MitoBiom Cell Therapy ein. Sie werden ein tieferes Verständnis entwickeln, welche Maßnahmen jeweils erforderlich sind und Sicherheit in deren Anwendung gewinnen.

Seminarinhalte:

Tag 1: Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

  1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen
    • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen
  2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine
    • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
    • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms
  3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie
    • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
    • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
    • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
    • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
    • Studien mit mikrobiologischen Präparaten
  4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
    • oxidativer Stress
    • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
    • Naturstoffe für die Mitochondrien
    • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  5. Darmdiagnostik
  6. Mitochondriendiagnostik 
  7. Aus der Praxis für die Praxis

Tag 2: Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

  1. Vitamine & metabolisches Syndrom
    • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit Leaky Gut
  2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose
    • gesättigte Fette
    • Transfette
    • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
    • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
    • Fructose, problematisch für die Gesundheit
    • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel
  3. Chronobiologie
    • Bedeutung für chronische Entzündungen
    • Therapie einer verstellten inneren Uhr
  4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
  5. Antiinflammatorische Ernährung
    • individualisierte Ernährungsempfehlungen
  6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen
    • Ursache-Wirkungsbeziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
    • Diagnostik einer Schwermetallbelastung
    • Schwermetalle ausleiten
  7. Aus der Praxis für die Praxis 

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Ralf Heinrich

  • Arzt für Naturheilverfahren
  • ärztlicher Leiter der Thera Praxisklinik, Berlin
  • Therapieschwerpunkte: Chelat-Therapie, Oxyvenierung, Laserbluttherapie, Homöopathie, Colon-Hydro-Therapie

Download Flyer

Anmeldung

Feb
3
Sa
2018
Seminar | TISSO-Nährstoffkonzept I – Darm und chronische Inflammation @ TISSO (Wenden)
Feb 3 um 10:00 – 19:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

TISSO-NÄHRSTOFFKONZEPT

Basistherapie und essentielle Rezepturen

Das TISSO-Nährstoffkonzept ist eine tragende Säule der MitoBiom Cell Therapy®. Im Fokus steht die natürliche ernährungsphysiologische Therapie vor allem chronisch entzündlicher Erkrankungen, vor allem über ein gesundes Darmmikrobiom und gesunde Mitochondrien. Um leistungsfähig zu sein, brauchen beide spezielle Mikro- und Makronährstoffe. Welche das sind, wie sie wirken und in welchen Kombinationen Sie diese optimal anwenden, lernen Sie in diesen Fortbildungen.

Sie erhalten an zwei Tagen eine Einführung in die Grundlagen und die praktische Umsetzung des TISSO-Nährstoffkonzepts. Im Vordergrund stehen, neben der Basistherapie mit den wichtigsten Laborparametern, die therapeutischen Effekte sowie die zielgerichtete Auswahl und Anwendung der optimalen Nährstoffkombinationen.

Teil 1 steht unter dem Thema Darm und chronische Inflammation. Unsere beiden Referenten erläutern Ihnen die Zusammenhänge zwischen chronischen Entzündungen, mitochondrialer Dysfunktion und darmassoziierten Krankheitsbildern. Sie erfahren, wie Sie anhand einer einfachen Stuhldiagnostik die richtige Darmpräparate-Auswahl treffen. Darauf aufbauend lernen Sie die maßgeblichen Mitochondrien-Nährstoffrezepturen und ihre Wirkungsweise kennen.

Der weiterführende Teil 2 Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem vermittelt Ihnen, wie Sie über die Basisversorgung von Darm und Mitochondrien hinaus auch Gelenke und Knochen, Immunsystem sowie Gehirn, Nerven und Psyche durch eine gezielte Nährstoffversorgung bestmöglich unterstützen können. Dazu informieren wir Sie anhand konkreter Fallbeispiele über spezielle Anwendungen von ausgewählten Nahrungsergänzungen.

Ihre Referenten:

Hayo Becks, Arzt

  • Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen und in den USA (New York und Utah)
  • Ärztliche Tätigkeit: Shock Trauma Intensive Care Unit, LDS Hospital, SLC Utah, USA; Klinik für Neurologie RWTH Aachen; Reha-Klinik Schwertbad, Aachen; Privatpraxis für Pneumologie und Allergologie mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention.
  • Fachberater der TISSO Naturprodukte GmbH
Mona Garcia, Heilpraktikerin

  • examinierte Krankenschwester
  • Heilpraktikerin und Gesundheitsberaterin mit den Schwerpunkten Ernährungsberatung, Vitalstofftherapie, Immunmodulation, Neuraltherapie, Akupunktur
  • Studentin der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Fachberaterin der TISSO Naturprodukte GmbH

Download Flyer

Anmeldung

Feb
17
Sa
2018
Seminar | Unklare Abdominalbeschwerden und Nahrungsmittelintoleranzen @ Starnberg
Feb 17 um 9:00 – 17:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

UNKLARE ABDOMINALBESCHWERDEN: GEZIELT DIAGNOSTIZIEREN – WIRKSAM THERAPIEREN

Schwerpunkt: Nahrungsmittelintoleranzen

Chronische Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung – unklare abdominelle und gastrointestinale Beschwerden zählen zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Vor allem mit den funktionellen Formen tut die klassische Medizin sich schwer. Die mühsame Ursachensuche führt oft zu invasiven Magen- und Darmspiegelungen ohne wegweisenden Befund.

Dabei können Sie als Therapeut mit einer gezielten Diagnostik durchaus die tatsächlichen Ursachen aufspüren und eine wirkungsvolle Therapie einleiten. Unser Tagesseminar vermittelt Ihnen die komplexen Zusammenhänge der Darmgesundheit aus ganzheitlicher Sicht. Besonders im Fokus stehen Nahrungsmittel-Intoleranzen, die bei vielen Patienten mit abdominellen Beschwerden vorliegen. Sie erfahren unter anderem, wie Sie Fruktose-, Laktose- oder Histaminintoleranz mit natürlichen Mitteln und Maßnahmen erfolgreich behandeln können.

Am Vormittag führt Sie  Dr. med. Thomas Bacharach durch die theoretischen Grundlagen. Den Nachmittag bestreitet Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, mit der konkreten therapeutischen Praxis.

Ihre Referenten:

Peter Emmrich M.A.

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Dipl.-Biologe & Chemiker
  • Zusatzbezeichnung Homöopathie, Naturheilverfahren
  • Biologische Medizin der WHO Universität Mailand
  • Master of Arts für Komplementärmedizin an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder
Dr. med. Thomas Bacharach

  • Augenakupunktur nach Boel (nach Prof. Dr. John Boel)
  • Reise – und Tropenmedizin

Download Flyer

Anmeldung

Feb
21
Mi
2018
Webinar | Das Metabolische Syndrom – Ganzheitlich betrachtet
Feb 21 um 19:00 – 21:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

DAS METABOLISCHE SYNDROM – GANZHEITLICH BETRACHTET

Erhöhte Blutfette, erhöhter Blutzucker und Hypertonie sind die typischen Beschwerdebilder des metabolischen Syndroms. Die möglichen Folgen – etwa Fettleber, Diabetes mellitus Typ 2, Herzbeschwerden, Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen oder eine gestörte Nierenfunktion – können schwerwiegend sein und werden oft unterschätzt.

In unserem Webinar stellt Ihnen die Heilpraktikerin Monique Thill präventive Maßnahmen sowie akute Lösungen aus der Naturheilkunde vor, mit denen Sie dem metabolischen Syndrom entgegenwirken können. Eine Schlüsselrolle dabei kommt dem Darm zu. Es gilt, etwaige Aufnahmestörungen zu beseitigen und die ökologischen Voraussetzungen zu schaffen, damit probiotische Bakterien sich im Darm (wieder) wohl fühlen.

Monique Thill arbeitet in ihrer Praxis nach dem ganzheitlichen Prinzip, bei dem Mensch und Mikrobiom im Mittelpunkt stehen.

Ihre Referentin:

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte: Dunkelfelddiagnostik, Irisdiagnose , Funktionelle Proteomik (CEIA-Eiweißprofil), Blut-Stuhl-Urin Untersuchungen in Fremdlaboren ( Luxemburg, Metz, Brüssel, Hamburg, Limburg, Eckernförde) Darmsymbioselenkung, Kinderwunsch.

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Feb
23
Fr
2018
4. Deutsche Mikrobiomtage (DePROM) @ Berlin
Feb 23 um 13:00 – Feb 24 um 14:00
Feb
24
Sa
2018
Seminar | GcMAF – neue Wege in der Immuntherapie @ TISSO (Wenden)
Feb 24 um 9:00 – 18:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

GcMAF – neue Wege in der Immuntherapie

Funktionelle Diagnostik und biologische Therapie von Immunfunktionsstörungen –
die Immunfunktion verstehen und gezielt justieren

Tumorerkrankungen, Infektionen, Atopien, Autoimmunerkrankungen und chronische Entzündungen – all diesen medizinischen „Schreckgespenstern” der Neuzeit liegt eine komplexe Störung der Immunfunktion zugrunde. Doch selbst ein stark entgleistes Immunsystem lässt sich wieder in die richtige Bahn lenken – und das mit ausschließlich biologischen Mitteln.

Ein neuer Ansatz in der Immuntherapie ist die gezielte Aktivierung der Makrophagen mit dem Protein GcMAF. Dieser körpereigene Immunmodulator kann als natürlich hergestelltes Ferment therapeutisch eingesetzt werden. Eine Reihe publizierter Studien und Anwendungsfälle aus der Praxis zeigen äußerst vielversprechende Ergebnisse.

Im Seminar erhalten Sie von Dr. Reinhard Wähler einen wissenschaftlichen Überblick zur Entdeckungs- und Entwicklungsgeschichte von GcMAF und zu seinen wichtigsten Funktionen im Körper. Anschließend erläutern Ihnen Dr. Henry Krah und Dr. rer. nat. Marco Schmidt die grundlegenden diagnostischen und anwendungsbezogenen Aspekte und präsentieren Ihnen erfolgreiche Fallbeispiele.

Seminarinhalte:

  • typische immunologische Störungsmuster bei chronischen Entzündungen, Atopien, Autoimmun- und Tumorerkrankungen
  • immunologische Basisdiagnostik – leicht verständlich
  • zielgerichtete Immunmodulation bei gestörter Th1/Th2-Immunachse
  • erfolgreiche biologische Rekonstruktion der Immunfunktion und immunologische Tumorprävention, inkl. Präsentation erfolgreicher Fallbeispiele

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Henry Krah

  • Facharzt für Gynäkologie
  • Privatpraxis für funktionelle Schmerztherapie und Frauenheilkunde in Erfurt
Dr. rer. nat. Marco Schmidt

  • Heilpraktiker und Sportbiologe
  • Gründung der Akademie für Funktionsbezogene Medizin Dr. Marco Schmidt und Entwicklung des Labels „Medizin3Punkt0”, ein Curriculum zur speziellen Diagnostik und Behandlung chronischer und multisystemischer Erkrankungen

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Mrz
1
Do
2018
Webinar | Kryptopyrrolurie – Modul 1
Mrz 1 um 19:00 – 21:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

KRYPTOPYRROLURIE (KPU) – MODUL 1

Diagnostik einer Kryptopyrrolurie – Was kommt nach dem KPU-Test?

Die Kryptopyrrolurie  ist eine häufige, aber oftmals nicht beachtete Störung der Mitochondrienfunktion. Erstmals beschrieben wurde die Kryptopyrrolurie  in den 60er und 70er Jahren, ihre eigentliche Bedeutung wurde aber erst in den vergangenen Jahren mit verbesserter Diagnostik mitochondrialer Störungen und deren Folgen wirklich greifbar.

In diesem Webinar wird Kyra Kauffmann, die sich bereits seit über zehn Jahren mit der Kryptopyrrolurie  beschäftigt, auf die Möglichkeiten der Kryptopyrrolurie-Diagnostik eingehen. Darüber hinaus erläutert sie die wichtigsten Regelkreise, die durch eine Kryptopyrrolurie  gestört sein können, allen voran Magen-Darm-Trakt, Nebenniere und Schilddrüse.

Ihre Referentin:

Kyra Kauffmann, Heilpraktikerin

  • Praxisschwerpunkte: Stoffwechselerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ADHS/ADS
  • Publikationen in Fachzeitschriften
  • Buchautorin

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.