Calendar

Sep
7
Sa
2019
Seminar | MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege @ München
Sep 7 um 9:00 – Sep 8 um 16:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy

Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die konventionellen Therapien erschöpfen sich jedoch meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung.

Sie können mehr für Ihre Patienten tun: Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, die gemeinsamen Ursachen chronischer Erkrankungen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen.

Moderne Forschungen und langjährige therapeutische Praxis belegen: Die Schlüsselfaktoren zur Auflösung stiller Entzündungen und ihrer Folgeerkrankungen sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler der Gesundheit macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

Kernelemente des integrativen Konzepts sind die Mikrobiom-Therapie, eine antiinflammatorische Ernährung, der gezielte Ausgleich von Nährstoffdefiziten und die Beseitigung toxischer sowie psychischer Belastungen.

Unser Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Seminarinhalte:

Samstag, 7. September 2019, 9:00 – 18:00 Uhr: Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

  1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen
    • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen
  2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine
    • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
    • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms
  3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie
    • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
    • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
    • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
    • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
    • Studien mit mikrobiologischen Präparaten
  4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
    • oxidativer Stress
    • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
    • Naturstoffe für die Mitochondrien
    • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  5. Darmdiagnostik
  6. Mitochondriendiagnostik 
  7. Aus der Praxis für die Praxis

Sonntag, 8. September 2019, 9:00 – 16:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

  1. Vitamine & metabolisches Syndrom
    • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit dem Leaky Gut Syndrom
  2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose
    • gesättigte Fette
    • Transfette
    • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
    • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
    • Fructose, problematisch für die Gesundheit
    • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel
  3. Chronobiologie
    • Bedeutung für chronische Entzündungen
    • Therapie einer verstellten inneren Uhr
  4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
  5. Antiinflammatorische Ernährung
    • individualisierte Ernährungsempfehlungen
  6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen
    • Ursache-Wirkungs-Beziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  7. Aus der Praxis für die Praxis 

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Ralf Heinrich

  • Arzt für Naturheilverfahren
  • ärztlicher Leiter der Thera Praxisklinik für integrative Medizin
  • Komplementärmedizin (Viadrina), Biologische Medizin (Uni Mailand)
  • Neuraltherapie (Master DGfAN)
  • Dozent für die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin/München/Unna

Veranstaltungsort

Mercure Hotel München Süd Messe
Karl-Marx-Ring 87
81735 München
Homepage
auf Google Maps zeigen

Download Flyer

Anmeldung

Sep
14
Sa
2019
Seminar | Kind und Gesundheit: Im Darm fängt alles an @ TISSO (Wenden)
Sep 14 um 10:00 – 17:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Hebammen, Geburtshelfer, Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Hebammen und Entbindungspfleger erhalten 4 Fortbildungsstunden gemäß §7 HebBO NRW.

Kind und Gesundheit:
Im Darm fängt alles an

Ganzheitliche Gesundheitsförderung vor, während und nach der Schwangerschaft

Ein gesunder Kinderdarm beginnt nicht erst mit Schwangerschaft und Geburt, sondern bereits vor der Zeugung mit dem gesunden Mikrobiom der Mutter. Frauen mit Kinderwunsch sollten deshalb im Idealfall bereits vor der Schwangerschaft eine optimale therapeutische Begleitung erhalten, um ihrem Kind einen gesunden Darm und damit ein intaktes Immunsystem mit auf den Weg geben zu können.

Die erfahrene Kinderheilpraktikerin Katja Weidemann führt Sie im Seminar durch das spannende Themenfeld der Darmgesundheit bei Ungeborenen, Säuglingen und Kindern. Sie erfahren, wie Sie die optimalen Voraussetzungen für ein gesundes Mikrobiom bei Mutter und Kind schaffen.

Anhand konkreter Patientenbeispiele mit Labordaten und Erfahrungswerten von Kindern aus ihrer Praxis erläutert die Referentin darüber hinaus säuglings- und kindgerechte Maßnahmen bei typischen Erkrankungen und Symptomen wie Reflux, Bauchschmerzen, Neurodermitis oder Bronchitiden etc.

Frau Weidemann stellt Ihnen dazu ihr ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept für Kinder vor, das auf den vier Bausteinen Angstauflösung, Konfliktbehandlung, Darmstabilisierung und Ernährungsumstellung basiert.

Gerne können Sie vorab konkrete Fragen oder Patientenbeispiele einreichen, die im Seminar besprochen werden. Senden Sie dazu einfach bis spätestens 23. August 2019 eine E-Mail an kw@katja-weidemann.de.

Ihre Referentin

Katja Weidemann

  • Heilpraktikerin für Kinder
  • Fachberaterin für Darmgesundheit

Veranstaltungsort

TISSO Naturprodukte GmbH
Eisenstraße 1
57482 Wenden
auf Google Maps zeigen

 

 

Download Flyer

 

 

Anmeldung

Sep
18
Mi
2019
Webinar | Das zweite Gehirn
Sep 18 um 19:00 – 21:00
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Das zweite Gehirn:

Störung und Optimierung des enteralen Nervensystems

Die Bedeutung der Darmgesundheit erlangt zunehmend Beachtung in verschiedenen medizinischen Fachbereichen. Aktuell wird intensiv zur Interaktion von Mikrobiom, Darmepithel, Immunsystem, Nervensystem und Ernährungskomponenten geforscht. Damit eröffnen sich neuen Perspektiven, beispielsweise bei Depression, Multipler Sklerose, Aufmerksamkeitsdefiziten, Reizdarmsyndrom und Schlafstörungen für die Prävention und den Einsatz von Naturstoffen in innovativen therapeutischen Ernährungskonzepten.

Webinar-Inhalte

  1. Aktuelles zum „zweiten Gehirn“:
    Interaktion von Darm, Mikrobiom, Vagusnerv und Immunsystem – und der Einfluss auf Dysfunktionen des Nervensystems
  2. Störfaktoren des enteralen Nervensystems: Zusatzstoffe und Nahrungskomponenten
    • Wirkmechanismen
    • Bedeutung für die Prävention
    • Auswirkungen auf die Wahl von Nahrungsergänzungsmitteln
  3. Optimierung des enteralen Nervensystems mit innovativen Ernährungsansätzen
    • Prävention: Aromatisches für das Bauchhirn
    • Ernährungsoptimierung bei Multipler Sklerose, Depression, ADHS, Reizdarm, Schlafstörungen

Ihre Referentin

Dr. Sabine Paul

  • Diplom-Biologin
  • Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Tübingen
  • interdisziplinäre Promotion zu genetischer Diagnostik bei Krebs
  • Gründung (2009) und Leitung des Instituts für Evolutionäre Gesundheit, Frankfurt/M

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Sep
21
Sa
2019
Seminar | Stille Entzündungen: Ursachen, Folgen und ganzheitliche Therapie @ Freiburg
Sep 21 um 9:00 – 18:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Stille Entzündungen:

Ursachen, Folgen und ganzheitliche Therapie

Stille Entzündungen schwelen lange unbemerkt im Körper. Sie schwächen das Immunsystem und schädigen Organe. Die Folgen reichen von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen über das metabolische Syndrom und Diabetes bis hin zu neurologischen sowie kardiovaskulären Erkrankungen. Während konventionelle Therapien sich meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung erschöpfen, eröffnet Ihnen die MitoBiom Cell Therapy® neue und ganzheitliche Wege, um die gemeinsamen Ursachen chronischer Erkrankungen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen. Die Schlüsselfaktoren dabei sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien.

Im Seminar zeigt Ihnen Dr. Reinhard Wähler die Wirkmechanismen bei chronisch inflammatorischen Prozessen sowie die resultierenden ursächlichen Behandlungsoptionen auf. Unser zweiter Referent Frank Stubenvoll vermittelt Ihnen anhand konkreter Fallbeispiele aus seiner Naturheilpraxis das konkrete Vorgehen von der Diagnostik bis zur kombinierten Therapie aus Darmsanierung, Ernährungsumstellung, gezielter Nährstoffversorgung und Schwermetallausleitung.

Seminarinhalte

Problemstellung:

  • chronische Entzündungen – gemeinsamer Nenner westlicher Erkrankungen
  • metabolisches Syndrom

Ursachen:

  • durchlässige Darmbarriere (Leaky Gut), bakterielle Toxine
  • Fehlernährung
  • Mitochondrien-Dysfunktion

Lösungen:

  • präbiotische sowie mikrobiologische Präparate: Studien und Anwendungen
  • Mitochondrientherapie: Mikronährstoffe (Polyphenole, Vitamine)
  • Ernährungsumstellung: Fette (was nutzt, was schadet), antientzündlich
  • aus der Praxis – für die Praxis

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Frank Stubenvoll, Heilpraktiker

Veranstaltungsort

Stadthotel Freiburg
Karlstraße 7
79104 Freiburg
Webseite

Download Flyer

Das Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Anmeldung

Sep
25
Mi
2019
Webinar | Schilddrüse und Nebennieren – eine verhängnisvolle Affäre?
Sep 25 um 19:00 – 21:00
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Schilddrüse und Nebennieren – eine verhängnisvolle Affäre?

Schilddrüse und Nebennieren stehen in intensiver Wechselbeziehung: Die beiden endokrinen Organe und ihre übergeordneten Hormonachsen interagieren so eng miteinander, dass Entgleisungen des einen Systems fast unweigerlich zu Störungen auch im anderen Bereich führen. So gehen Fehlfunktionen und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse oft mit einer funktionellen Nebennierenschwäche (Adrenal Fatigue Syndrom) einher. Ein nachhaltiger Therapieerfolg kann nur gelingen, wenn letztere ebenfalls erkannt und behandelt wird.

Doch wo beginnen? Und was ist ein Euthyroid-Sick-Syndrom und wie hängt es mit den Nebennieren zusammen? In unserem Webinar erläutert Dr. Simone Koch die Fehlfunktionen und Wechselbeziehungen von Schilddrüse und Nebennieren und stellt Ihnen die signifikanten diagnostischen Parameter und ganzheitlichen Therapieoptionen vor.

Ihre Referentin

Dr. med. Simone Koch

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Sep
28
Sa
2019
INNOVEUTIKA 2019, Stand Nr. 23 @ Saarbrücken
Sep 28 um 8:00 – Sep 29 um 18:00
INNOVEUTIKA 2019, Stand Nr. 23 @ Saarbrücken

INNOVEUTIKA 2019

Kongress für innovative komplementäre Heilkunde

Die komplementäre Heilkunde hat in den letzten Jahren signifikant an Bedeutung gewonnen. Neuartige Therapiekonzepte unterschiedlichster Art werden unter Begriffen wie Komplementär- oder Alternativmedizin bzw. -heilkunde zusammengefasst und stellen zwischenzeitlich nicht mehr nur Alternativen zur etablierten konventionellen Schulmedizin dar, sondern werden mitunter auch als Ergänzungen angesehen.

Ziel der INNOVEUTIKA, dem ersten Kongress für innovative komplementäre Heilkunde in Saarbrücken, ist es dabei eine Vielzahl der aktuellen und insbesondere innovativen Themen und Therapiekonzepte dieser Branche aufzugreifen und für den medizinischen Fachkreis (Arzt, Tierarzt, Zahnarzt, Heilpraktiker, Tierheilpraktiker, Psychologe, Physiotherapeut, Osteopath) intensiv zu beleuchten.

Fortbildungspunkte für Heilpraktiker

Die INNOVEUTIKA 2018 wurde als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des Fortbildungszertifikats des Bundes Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH) anerkannt. Für die Teilnahme an der INNOVEUTIKA 2018 (zweitägiger Kongress) erhalten Heilpraktiker insgesamt 12 Fortbildungspunkte, die sie bei Beantragung ihres Fortbildungszertifikats beim BDH geltend machen können.
>> Fortbildungspunkte des BDH werden auch für 2019 beantragt

Fortbildungspunkte für Ärzte

Die INNOVEUTIKA 2018 wurde als Fortbildungsveranstaltung für Ärzte (16 Fortbildungspunkte) von der Ärztekammer des Saarlandes anerkannt.
Zum Zwecke der Genehmigung von Fortbildungspunkten bitten wir teilnehmende Ärzte ihren Barcode am Empfangs-Counter der INNOVEUTIKA in die Anwesenheitsliste einzukleben.
>> Fortbildungspunkte der Ärztekammer werden auch für 2019 beantragt

Programm und Anmeldung unter: www.innoveutika.de

Okt
5
Sa
2019
Seminar | Chronische Entzündungen: gemeinsame Ursache chronischer Erkrankungen – vom Darm bis zu Diabetes mellitus und Arthritis @ Wien
Okt 5 um 9:00 – 18:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Chronische Entzündungen

gemeinsame Ursache chronischer Erkrankungen – vom Darm bis zu Diabetes mellitus und Arthritis

Stille Entzündungen schwelen lange unbemerkt im Körper. Sie schwächen das Immunsystem und schädigen Organe. Die Folgen reichen von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen über das metabolische Syndrom und Diabetes bis hin zu neurologischen sowie kardiovaskulären Erkrankungen. Während konventionelle Therapien sich meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung erschöpfen, eröffnet Ihnen die MitoBiom Cell Therapy® neue und ganzheitliche Wege, um die gemeinsamen Ursachen chronischer Erkrankungen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen. Die Schlüsselfaktoren dabei sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien.

Im Seminar erläutert Dr. Reinhard Wähler die Wirkmechanismen bei chronisch inflammatorischen Prozessen und erläutert die daraus resultierenden ursächlichen Behandlungsoptionen. Auch orthopädische Krankheitsbilder wie Arthrose, Sehnenentzündungen, Muskel- und Rückenschmerzen sind häufig mit chronisch entzündlichen Prozessen assoziiert. Dr. Stefan Springer widmet sich der Frage, wie Veränderungen der Darmgesundheit speziell den Bewegungsapparat beeinflussen können und stellt Ihnen anhand ausgewählter Krankheitsbilder wie Fibromyalgie, chronische Sehnenentzündungen, Rückenschmerzen, aber auch Kopfschmerzen neue Therapieoptionen vor.

Seminarinhalte

Problemstellung:

  • chronische Entzündungen – gemeinsamer Nenner westlicher Erkrankungen
  • metabolisches Syndrom und Erkrankungen des Bewegungsapparates

Ursachen:

  • durchlässige Darmbarriere (Leaky Gut), bakterielle Toxine
  • Fehlernährung
  • Mitochondrien-Dysfunktion

Lösungen:

  • präbiotische sowie mikrobiologische Präparate: Studien und Anwendungen
  • Mitochondrientherapie: Mikronährstoffe (Polyphenole, Vitamine, Mineralien)
  • Ernährungsumstellung: Fette (was nutzt, was schadet), antientzündlich
  • aus der Praxis – für die Praxis

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Stefan Springer

  • Facharzt für Orthopädie mit 7-jähriger orthopädisch-neurochirurgischer Ausbildung v. a. in Basel, Ulm, Straubing, Amberg, Nürnberg
  • mehrjährige Ausbildung zum Diplom-Osteopathen (D.O.) mit universitärem Abschluss am Philadelphia College of Osteopathic Medicine
  • Ausbildung zum Homöopathen, Sportmediziner, Arzt für Naturheilkunde und zusätzlich Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin / Akupunktur an der TCM-Klinik in Bad Kötzting

Veranstaltungsort

Fleming‘s Conference Hotel Wien
Neubaugürtel 26-28
A-1070 Wien
Webseite

Download Flyer

Das Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Anmeldung

Okt
9
Mi
2019
Webinar | Ganzheitliche Frauenheilkunde – Aus der Praxis für die Praxis
Okt 9 um 19:00 – 21:00
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Ganzheitliche Frauenheilkunde – Aus der Praxis für die Praxis

Diagnose- und Therapieoptionen am konkreten Patientenbeispiel

Hormonelle Dysbalancen, Zyklusanomalien, Funktionsstörungen der Schilddrüse oder Nebennieren, unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahresbeschwerden: Referentin Silke Uhlendahl ist in ihrer Praxis häufig mit komplexen Fällen konfrontiert. Die Patientinnen schildern vielfältige Symptome, die sortiert und zugeordnet werden wollen oder kommen mit bisher therapieresistenten Beschwerden.

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise erfordert die Erforschung der persönlichen Ursachen, Auslöser und Verstärker ebenso wie die Entwicklung eines individuell auf die einzelne Patientin abgestimmten Therapiekonzepts. Die Essener Frauenheilkundlerin schöpft dabei aus langjähriger Praxiserfahrung und einer breiten Methodenvielfalt der funktionellen und komplementären Medizin.

Vom Symptom zur Therapie: Im Webinar zeigt Silke Uhlendahl an einem komplexen Patientenbeispiel Kausalzusammenhänge auf und stellt Ihnen konkrete Diagnose- und Therapieoptionen vor, die Sie in Ihrer Sprechstunde gut und erfolgreich umsetzen können.

Ihre Referentin

Silke Uhlendahl, Heilpraktikerin

  • Praxis für ganzheitliche Frauenheilkunde, Essen
  • Aus- und Fortbildungsleiterin Frauenheilkunde, Heilpraktikerschule Isolde Richter
  • Grundstudium Humanmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Adobe Connect. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.

Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.

Okt
26
Sa
2019
MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege @ Hamburg
Okt 26 um 9:00 – Okt 27 um 16:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy

Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die konventionellen Therapien erschöpfen sich jedoch meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung.

Sie können mehr für Ihre Patienten tun: Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, die gemeinsamen Ursachen chronischer Erkrankungen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen.

Moderne Forschungen und langjährige therapeutische Praxis belegen: Die Schlüsselfaktoren zur Auflösung stiller Entzündungen und ihrer Folgeerkrankungen sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler der Gesundheit macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

Kernelemente des integrativen Konzepts sind die Mikrobiom-Therapie, eine antiinflammatorische Ernährung, der gezielte Ausgleich von Nährstoffdefiziten und die Beseitigung toxischer sowie psychischer Belastungen.

Unser Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Seminarinhalte:

Samstag, 26. Oktober 2019, 9:00 – 18:00 Uhr: Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

  1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen
    • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen
  2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine
    • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
    • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms
  3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie
    • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
    • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
    • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
    • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
    • Studien mit mikrobiologischen Präparaten
  4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm
    • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
    • oxidativer Stress
    • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
    • Naturstoffe für die Mitochondrien
    • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  5. Darmdiagnostik
  6. Mitochondriendiagnostik 
  7. Aus der Praxis für die Praxis

Sonntag, 27. Oktober 2019, 9:00 – 16:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

  1. Vitamine & metabolisches Syndrom
    • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit dem Leaky Gut Syndrom
  2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose
    • gesättigte Fette
    • Transfette
    • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
    • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
    • Fructose, problematisch für die Gesundheit
    • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel
  3. Chronobiologie
    • Bedeutung für chronische Entzündungen
    • Therapie einer verstellten inneren Uhr
  4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
  5. Antiinflammatorische Ernährung
    • individualisierte Ernährungsempfehlungen
  6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen
    • Ursache-Wirkungs-Beziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  7. Aus der Praxis für die Praxis 

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Dr. med. Ralf Heinrich

  • Arzt für Naturheilverfahren
  • ärztlicher Leiter der Thera Praxisklinik für integrative Medizin

Veranstaltungsort

Dorint Hotel Hamburg
Martinistrasse 72
20251 Hamburg Eppendorf
Homepage
auf Google Maps zeigen

Download Flyer

Anmeldung

Nov
9
Sa
2019
Seminar | Mitochondrien und Mikrobiom – Schlüsselfaktoren der Gesundheit @ Frankfurt
Nov 9 um 9:00 – 18:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

In Kooperation mit der Arnika Apotheke Unterhaching

Mitochondrien und Mikrobiom

Schlüsselfaktoren der Gesundheit

Leistungsfähige Mitochondrien und eine intakte Darmbarriere mitsamt ausgeglichenem Mikrobiom sind die entscheidenden Voraussetzungen einer guten Gesundheit. Ihr größter Feind ist der moderne Lebensstil: Über- und Fehlernährung, Stress, Bewegungsmangel und zunehmende Schadstoffbelastung begünstigen stille Entzündungen im Körper und ebnen damit den Weg für Mitochondriopathien und zahlreiche Zivilisationskrankheiten.

Mit ihrer einzigartigen Kombination aus Mitochondrienmedizin und Mikrobiomtherapie eröffnet Ihnen die MitoBiom Cell Therapy® einen ganzheitlich-synergistischen Ansatz, um chronischen Erkrankungen vorzubeugen und ursächlich entgegenzuwirken.

Im einführenden Vortrag beleuchtet Apothekerin und Mikronährstoffberaterin Eva Herbert die Biochemie und Funktion der Mitochondrien, erläutert die Ursachen von Mitochondriopathien und zeigt logische Wege auf, um die zelluläre Energieproduktion zu verbessern und die normalen Zellfunktionen wieder herzustellen. Speziell im Fokus stehen Infusionskonzepte zur Nährstoffversorgung und Entgiftung der Mitochondrien. Die parenterale Zufuhr eignet sich vor allem bei eingeschränkter Resorption über den Magen-Darm-Trakt, etwa im Rahmen eines Leaky-Gut-Syndroms.

Der „durchlässige Darm”, seine Entstehung, seine Folgen und seine Therapie bilden den Schwerpunkt des anschließenden Seminarteils. Darin vermittelt Ihnen Dr. Reinhard Wähler die physiologischen Zusammenhänge zwischen Leaky-Gut-Syndrom, stillen Entzündungsprozessen und Zivilisationskrankheiten und stellt effektive Behandlungsoptionen vor.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Seminarinhalte

Teil 1 | Eva Herbert
Grundlagen der Mitochondrien-Medizin – biochemische
Erklärungen und Therapiekonzepte

  • Mitochondrienfunktion – Aufbau, Biochemie und Funktion, Energiegleichung, Cofaktoren
  • oxidativer Stress – Mechanismen, Zusammenhang Mitochondrienfunktion
  • Therapiekonzepte Antioxidantien, Cofaktoren der Mitochondrien, sinnvolle Ergänzungen
  • Pathobiochemie – am Beispiel von Morbus Parkinson, Herzinsuffizienz, Migräne

Teil 2 | Dr. rer. nat Reinhard Wähler
Stille Entzündungen – Ursachen im Darm

  • Stille Entzündungen und metabolisches Syndrom
  • Leaky Gut und bakterielle Toxine
  • Darm-Mikrobiom – Schlüsselkomponente der Therapie, lösliche Ballaststoffe und kurzkettige Fettsäuren, mikrobiologische Vielfalt
  • Zusammenhang Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
  • Ernährung – Vitamine und metabolisches Syndrom | Fette, Zucker und Fructose

Ihre Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Eva Herbert

  • Apothekerin und Leitung Med.-Wiss. Arnika Apotheke, Unterhaching
  • Mikronährstoffberaterin

Veranstaltungsort

Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad
Hahnstrasse 9
60528 Frankfurt Niederrad
Telefon: +49 69 66306-0
Webseite

Download Flyer

Das Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Anmeldung