Calendar

Nov
23
Sa
2019
15. Norddeutscher Heilpraktiker Kongress @ Hamburg
Nov 23 um 9:00 – Nov 24 um 17:00

15. Norddeutscher Heilpraktiker Kongress

Sie finden das TISSO Team am Stand Nr. 107

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

in Hamburg sagt man „Moin!“ Also sagen auch wir: „Moin und herzlich willkommen zum 14. Norddeutschen Heilpraktiker-Kongress!“ Die zentral gelegene Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg hat sich in 2017 als Ausrichtungsort bewährt, so dass wir Sie auch in diesem Jahr wieder in den Räumen der „edel-optics.de-Arena“ am Inselpark begrüßen!

Wir freuen uns über das ständig wachsende Interesse an unserer jährlichen Fachveranstaltung, denn ohne die vielen Besucher wäre der Norddeutsche Heilpraktiker-Kongress nicht zu dem geworden, was er heute ist – eine der bundesweit größten Fortbildungsevents für Heilpraktiker/innen.
Ganz wichtig ist an dieser Stelle unser Dank an Renate Rathmann, die den Kongress ins Leben gerufen und über all die Jahre mit außergewöhnlichem Engagement organisiert hat. Ganz am Anfang stand die Erkenntnis, dass für Heilpraktiker/innen sowohl eine fundierte Ausbildung als auch die kontinuierliche Weiterbildung von elementarer Bedeutung ist.

In unseren Praxen haben wir es täglich mit Menschen zu tun, die sich uns an-vertrauen, um ihre Gesundheit wieder herzustellen oder sie zu erhalten. Allein diese Tatsache macht deutlich, dass wir in unserem Beruf eine große Verant-wortung tragen. Bei der gewissenhaften Beratung unserer Patienten/innen ist Fachwissen, Erfahrung und Empahie gefragt. Nur wer diese Voraussetzungen mitbringt, wird als Heilpraktiker/in in der Lage sein die richtige, individuelle Diagnose zu stellen und daraus ein erfolgreiches, ganzheitliches Behandlungskonzept zu entwickeln. Genau diesen Anforderungen wollen wir mit unserem Kongress gerecht werden. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen interessanten Fachvorträgen und praxisorientierten Seminaren. Ergänzend dient die umfangreiche Industrieausstellung dazu, sich über traditionelle und innovative Heilmethoden zu informieren. Nutzen Sie an diesen Tagen ebenfalls die Gelegenheit für den Erfahrungsaustausch mit Kolleg/innen. Wir sind überzeugt, dass Sie auch in diesem Jahr wieder viel Wissenswertes aus der Naturheilkunde und Alternativmedizin für sich mitnehmen werden. Außerdem werden Sie sich nach dem Wochenende ein aktuelles Bild über die Perspektiven und Herausforderungen als Heilpraktiker/in machen können. Es ist unser Ziel die Erfolgsgeschichte des Norddeutschen Heilpraktiker-Kongresses fortzuschreiben.

Herzlich willkommen in den neuen Räumlichkeiten – wir freuen uns auf Sie!

Programm und Anmeldung unter: norddeutscherheilpraktikerkongress.de

Mrz
21
Sa
2020
3. Deutscher Jod-Kongress @ Düsseldorf
Mrz 21 um 9:00 – 18:00
Bis 31.12.2019 Frühbucher-Rabatt sichern: 119 € (statt 139 €)!
Kongress für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

3. DEUTSCHER JOD-KONGRESS

Heilmittel Jod – Neues aus Grundlagenforschung und Erfahrungsmedizin

Jod ist weit mehr als ein Baustein für Schilddrüsenhormone.

Beinahe monatlich liefert die Jodforschung neue Erkenntnisse – Wissen, das wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Deshalb laden wir Sie herzlich ein zum 3. Deutschen Jod-Kongress.

Wie bereits die beiden ersten erfolgreichen Veranstaltungen, steht auch diese ganz im Zeichen des „unterschätzten Spurenelements”. Auf Sie wartet erneut ein exklusives Vortragsprogramm mit hochkarätigen Experten und praxisrelevanten Themen, dazu reichlich Raum für Diskussion und Austausch.

Für internationale Impulse sorgen diesmal Referenten aus Mexiko und Österreich: Dr. Carmen Aceves Velasco erforscht den Einsatz von Jod in der Brustkrebstherapie an der UNAM Mexiko und hat ermutigende aktuelle Forschungsergebnisse im Gepäck. Bisher recht wenig bekannt, ist die Rolle von Jod in der Behandlung degenerativer Augenerkrankungen, etwa der altersbedingten Makuladegeneration. Mehr dazu berichten Ihnen Dr. Gebhard Rieger und Dr. Walter Loos aus Bad Hall.

Ihre Referenten

Prof. Dr. Carmen Aceves Velasco
Instituto de Neurobiologia, UNAM Mexiko

Thema: Molecular iodine in breast cancer treatments

Dr. med. Jochen Armbruster
Facharzt für Allgemeinmedizin, Weisenheim am Sand

Thema: Jod – unverzichtbar in der Regulation des Hormonhaushaltes

Prof. Dr. Roland Gärtner
Endokrinologe, Klinikum der LMU München

Thema: Jodid, anorganisches Jod oder organisch gebundenes Jod aus Algen – die Unterschiede in Substitution und Therapie

Dr. Walter Loos
Allgemeinmediziner & Kurarzt i. R., Bad Hall

Thema: Jod in der Balneologie

Dr. rer. nat. Jens Pohl
Biologe und Heilpraktiker, Forst

Thema: Jod und das metabolische Syndrom

Prof. Dr. Gebhard Rieger
Facharzt für Augenheilkunde & Kurarzt i. R., Bad Hall

Thema: Jodsole-Kurbehandlung chronischer Augenleiden

Veranstaltungsort

Radisson Blu Scandinavia Hotel, Düsseldorf
Karl Arnold Platz 5
40474 Düsseldorf
Webseite

Download Flyer

Anmeldung