Calendar

Jan
20
Sa
2018
Seminar (biovis) | Mikrobiom-Diagnostik 2.0 – ein wertvolles Tool für die Praxis @ Hannover
Jan 20 um 10:00 – 16:00

Wissenschaftliche Grundlagen, krankheitsspezifische Veränderungen und Möglichkeiten einer gezielten therapeutischen Intervention

Kostenfreie Veranstaltung ausschließlich für medizinische Fachkreise – Anmeldung erforderlich

Von der Ärztekammer Niedersachsen mit 6 Fortbildungspunkten zertifiziert!

Weitere Info und Anmeldung: Einladung 20.01.2018 Hannover

Fortbildungs-Nummer: H-200118

Referenten:

  • Dr. Burkhard Schütz
  • Dr. Henning Sartor
  • Dr. Reinhard Wähler

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Hannover Mitte
Postkamp 10
30159 Hannover

Jan
27
Sa
2018
Seminar | MitoBiom Cell Therapy – Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege @ TISSO (Wenden)
Jan 27 um 9:00 – Jan 28 um 16:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy

Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege

Das heutige Wissen um die Ursachen und Auswirkungen stiller
Entzündungen hat das Verständnis für die gemeinsame
Pathogenese chronischer Erkrankungen revolutioniert. In unserer Fachfortbildung erfahren Sie mehr über die Ursachen stiller Entzündungen und deren Beitrag zur Entstehung von Krankheiten, die mit dem metabolischen Syndrom sowie praktisch allen typisch westlichen Erkran-
kungen assoziiert sind.

Eine zentrale Rolle als Ursache chronischer Erkrankungen spielen hier das Darm-Mikrobiom, die Darmbarriere, die Mitochondrien sowie Ernährungsaspekte. Es gilt dem Körper alles zur Verfügung zu stellen, was er für die Gesundheit benötigt (u. a. gute Bakterien, Futter für die guten Bakterien, Nährstoffe für die Mitochondrien/Zellen) und alles zu entfernen, was der Gesundheit im Weg steht (z. B. Schwermetalle, gesundheitsschädliche Fett- und Kohlenhydrat-Arten, individuelle
Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Die Kombination der für
den individuellen Patienten erforderlichen Maßnahmen er-
möglicht Ihnen schnelle und dauerhafte Erfolge in Ihrer Praxis.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir ausführlich auf die wichtigsten theoretischen und praktischen Aspekte der MitoBiom Cell Therapy ein. Sie werden ein tieferes Verständnis entwickeln, welche Maßnahmen jeweils erforderlich sind und Sicherheit in deren Anwendung gewinnen.

 

Seminarinhalte:

TAG 1
Samstag, 27.01.2018, 09:00 – 18:00 Uhr:
Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 13:00 Uhr

1. Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen

  • Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen

2. Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine

  • Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
  • gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms

3. Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie  

  • Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
  • lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
  • Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
  • mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
  • Studien mit mikrobiologischen Präparaten

4. Mitochondrien – Entzündungen – Darm

  • Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
  • oxidativer Stress
  • Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
  • Naturstoffe für die Mitochondrien
  • Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 14:00 – 18:00 Uhr

5. Darmdiagnostik

6. Mitochondriendiagnostik 

7. Aus der Praxis für die Praxis

TAG 2
Sonntag, 28.01.2018, 09:00 – 16:00 Uhr:
Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

Teil 1 / Dr. rer. nat. Reinhard Wähler: 09:00 – 12:00 Uhr

1. Vitamine & metabolisches Syndrom

  • Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit Leaky Gut

2. Ernährung: Fette, Zucker & Fructose

  • gesättigte Fette
  • Transfette
  • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
  • Fructose, problematisch für die Gesundheit
  • praktische Empfehlungen für Süßungsmittel

3. Chronobiologie

  • Bedeutung für chronische Entzündungen
  • Therapie einer verstellten inneren Uhr

4. Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie

Teil 2 / Dr. med. Ralf Heinrich: 13:00 – 16:00 Uhr

5. Antiinflammatorische Ernährung

  • individualisierte Ernährungsempfehlungen

6. Schwermetallbelastung und stille Entzündungen

  • Ursache-Wirkungsbeziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
  • Diagnostik einer Schwermetallbelastung
  • Schwermetalle ausleiten

7. Aus der Praxis für die Praxis 

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Feb
3
Sa
2018
Seminar | TISSO-Nährstoffkonzept, Teil 1 @ WENDEN | TISSO Naturprodukte GmbH
Feb 3 um 10:00 – 19:00

Kostenfreies Zweiteiliges Seminar
für medizinische Fachkreise
TISSO-Nährstoffkonzept,
Basistherapie & essentielle Rezepturen,
Teil 1: 
Darm und chronische Inflammation

Das TISSO-Nährstoffkonzept ist eine tragende Säule der MitoBiom Cell Therapy®. Im Fokus steht die natürliche ernährungsphysiologische Therapie vor allem chronisch entzündlicher Erkrankungen, vor allem über ein gesundes Darmmikrobiom und gesunde Mitochondrien. Um leistungsfähig zu sein, brauchen beide spezielle Mikro- und Makronährstoffe. Welche das sind, wie sie wirken und in welchen Kombinationen Sie diese optimal anwenden, lernen Sie in diesen Fortbildungen.

Sie erhalten an zwei Tagen eine Einführung in die Grundlagen und die praktische Umsetzung des TISSO-Nährstoffkonzepts. Im Vordergrund stehen, neben der Basistherapie mit den wichtigsten Laborparametern, die therapeutischen Effekte sowie die zielgerichtete Auswahl und Anwendung der optimalen Nährstoffkombinationen.

Teil 1 steht unter dem Thema Darm und chronische Inflammation. Unsere beiden Referenten erläutern Ihnen die Zusammenhänge zwischen chronischen Entzündungen, mitochondrialer Dysfunktion und darmassoziierten Krankheitsbildern. Sie erfahren, wie Sie anhand einer einfachen Stuhldiagnostik die richtige Darmpräparate-Auswahl treffen. Darauf aufbauend lernen Sie die maßgeblichen Mitochondrien-Nährstoffrezepturen und ihre Wirkungsweise kennen.

Der weiterführende Teil 2 Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem vermittelt Ihnen, wie Sie über die Basisversorgung von Darm und Mitochondrien hinaus auch Gelenke und Knochen, Immunsystem sowie Gehirn, Nerven und Psyche durch eine gezielte Nährstoffversorgung bestmöglich unterstützen können. Dazu informieren wir Sie anhand konkreter Fallbeispiele über spezielle Anwendungen von ausgewählten Nahrungsergänzungen.

Zur Anmeldung

 

Download Flyer:

Referenten:
Hayo Becks, Arzt
Mona Garcia, Heilpraktikerin

Zielgruppe:
Zweiteiliges Seminar für medizinische Fachkreise

Feb
17
Sa
2018
Seminar | Unklare Abdominalbeschwerden: Gezielt diagnostizieren – wirksam therapieren, Schwerpunkt: Nahrungsmittel-Intoleranzen. @ Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Feb 17 um 9:00 – 17:00

Chronische Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung – unklare abdominelle und gastrointestinale
Beschwerden zählen zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Vor allem mit den funktionellen Formen tut die klassische Medizin sich schwer. Die mühsame Ursachensuche führt oft zu invasiven Magen- und Darmspiegelungen ohne wegweisenden Befund.

Dabei können Sie als Therapeut mit einer gezielten Diagnostik durchaus die tatsächlichen Ursachen aufspüren und eine wirkungsvolle Therapie einleiten.
Unser Tagesseminar vermittelt Ihnen die komplexen Zusammenhänge der Darmgesundheit aus ganzheitlicher Sicht. Besonders im Fokus stehen Nahrungsmittel-Intoleranzen, die bei vielen Patienten mit abdominellen Beschwerden vorliegen. Sie erfahren unter anderem, wie Sie Fruktose-, Laktose- oder Histaminintoleranz mit natürlichen Mitteln und Maßnahmen erfolgreich behandeln können.

Am Vormittag führt Sie  Dr. med. Thomas Bacharach durch die theoretischen Grundlagen. Den Nachmittag bestreitet Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, mit der konkreten therapeutischen Praxis.

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

Download Flyer:

Zur Anmeldung

Mrz
17
Sa
2018
Seminar (biovis) | Mikrobiom-Diagnostik 2.0 – ein wertvolles Tool für die Praxis @ Nürnberg
Mrz 17 um 10:00 – 16:00

Wissenschaftliche Grundlagen, krankheitsspezifische Veränderungen und Möglichkeiten einer gezielten therapeutischen Intervention

Kostenfreie Veranstaltung ausschließlich für medizinische Fachkreise – Anmeldung erforderlich

Von der Ärztekammer Niedersachsen mit 6 Fortbildungspunkten zertifiziert!

Weitere Info und Anmeldung: Einladung 17.03.2018 Nürnberg

Fortbildungs-Nummer: N-170318

Referenten:

  • Dr. Burkhard Schütz
  • Dr. Henning Sartor
  • Dr. Reinhard Wähler

Veranstaltungsort:
Congress Hotel Mercure an der Messe
Münchener Str. 283
90471 Nürnberg

Jun
23
Sa
2018
Seminar | TISSO-Nährstoffkonzept, Teil 2 @ WENDEN | TISSO Naturprodukte GmbH
Jun 23 um 10:00 – 19:00

Kostenfreies Zweiteiliges Seminar
für medizinische Fachkreise

TISSO-Nährstoffkonzept, Teil 2

Basistherapie & essentielle Rezepturen: Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem

Das TISSO-Nährstoffkonzept ist eine tragende Säule der MitoBiom Cell Therapy®. Im Fokus steht die natürliche ernährungsphysiologische Therapie vor allem chronisch entzündlicher Erkrankungen, vor allem über ein gesundes Darmmikrobiom und gesunde Mitochondrien. Um leistungsfähig zu sein, brauchen beide spezielle Mikro- und Makronährstoffe. Welche das sind, wie sie wirken und in welchen Kombinationen Sie diese optimal anwenden, lernen Sie in diesen Fortbildungen.

Sie erhalten an zwei Tagen eine Einführung in die Grundlagen und die praktische Umsetzung des TISSO-Nährstoffkonzepts. Im Vordergrund stehen, neben der Basistherapie mit den wichtigsten Laborparametern, die therapeutischen Effekte sowie die zielgerichtete Auswahl und Anwendung der optimalen Nährstoffkombinationen.

Teil 1 steht unter dem Thema Darm und chronische Inflammation. Unsere beiden Referenten erläutern Ihnen die Zusammenhänge zwischen chronischen Entzündungen, mitochondrialer Dysfunktion und darmassoziierten Krankheitsbildern. Sie erfahren, wie Sie anhand einer einfachen Stuhldiagnostik die richtige Darmpräparate-Auswahl treffen. Darauf aufbauend lernen Sie die maßgeblichen Mitochondrien-Nährstoffrezepturen und ihre Wirkungsweise kennen.

Der weiterführende Teil 2 Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem vermittelt Ihnen, wie Sie über die Basisversorgung von Darm und Mitochondrien hinaus auch Gelenke und Knochen, Immunsystem sowie Gehirn, Nerven und Psyche durch eine gezielte Nährstoffversorgung bestmöglich unterstützen können. Dazu informieren wir Sie anhand konkreter Fallbeispiele über spezielle Anwendungen von ausgewählten Nahrungsergänzungen.

Zur Anmeldung

 

Download Flyer:

Referenten:
Hayo Becks, Arzt
Mona Garcia, Heilpraktikerin

Zielgruppe:
Zweiteiliges Seminar für medizinische Fachkreise