Calendar

Mrz
10
Sa
2018
Seminar | Stille Entzündungen & Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO) @ Hamburg
Mrz 10 um 9:00 – 18:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Stille Entzündungen & Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO)

Ursachen und ganzheitliche Therapie

Versteckte Entzündungsprozesse hängen mit zahlreichen chronischen Zivilisationserkrankungen zusammen. Diese werden meist rein symptomatisch behandelt. Es geht auch anders: Der effektivste Weg, um chronischen Entzündungen und Erkrankungen zu begegnen, führt über gesunde Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom – die beiden zentralen Ansatzpunkte der MitoBiom Cell Therapy®. Referent Dr. Reinhard Wähler vermittelt Ihnen die theoretischen Grundlagen sowie konkrete Maßnahmen für die therapeutische Praxis.

Im zweiten Seminarteil widmet sich Heilpraktiker Philipp Nedelmann dem Reizdarmsyndrom (RDS) – inzwischen eine der häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen in Deutschland. Oft liegt den Symptomen eine bakterielle Fehlbesiedelung des Dünndarms zugrunde (engl. SIBO, Small Intestinal Bacterial Overgrowth). Diese lässt sich über die Messung pulmonal ausgeschiedener Bakteriengase einfach und effektiv diagnostizieren.

Neben konkreten Therapieoptionen stellt Ihnen Philipp Nedelmann den Wasserstoff-Methan-Atemgastest seines Unternehmens Sibolab UG vor. Das deutschlandweit einzigartige Diagnostikverfahren berücksichtigt im Unterschied zu gängigen Wasserstoff-Atemtests auch pathogene Methanbildner im Dünndarm.

Seminarinhalte

Stille Entzündungen | Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Stille Entzündungen – der gemeinsame Nenner von Zivilisationserkrankungen (u. a. Metabolisches Syndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, psychische Erkrankungen, entzündliche Darmerkrankungen)
  • Ursachen – gestörte Darmbarriere (Leaky-Gut-Syndrom), Mitochondrien- Dysfunktion, bakterielle Toxine, Fehlernährung
  • Therapie – Mittel und Maßnahmen der Mitochondrien und Darmtherapie  (u. a. antiinflammatorische Ernährung und gezielter NEM-Einsatz)
  • SPEZIALTEIL: GcMAF – neue Wege in der Immuntherapie

Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO) | Philipp Nedelmann

  • Definition, Ursachen und Folgen
  • Wasserstoff-Methan-Atemtest: Anwendung, Ablauf und Auswertung
  • Therapieplan und -inhalte
  • inkl. Falldokumentationen aus der Praxis
  • ergänzende Laboruntersuchung
  • Interpretation & Fehlinterpretationen von herkömmlichen Wasserstoff-Atemtests

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler

  • Diplom-Biochemiker
  • Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
  • mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
Philipp Nedelmann, Heilpraktiker

  • 5-Jahres-Studium der Osteopathie an der OSD
  • Gründer der Sibolab UG – Reizdarm-Diagnostik
  • Regulationsdiagnostik und Psychokinesiologie nach Dr. med. Dietrich Klinghardt

Download Flyer

Anmeldung

Mrz
17
Sa
2018
Seminar | Nahrungsergänzung direkt vom Arzt – Was rechtlich erlaubt ist! @ Frankfurt am Main
Mrz 17 um 9:00 – 18:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Nahrungsergänzung direkt vom Arzt – Was rechtlich erlaubt ist!

Inkl. Einführung in die klinische Mitochondrienmedizin

Nahrungsergänzungsmittel können ein wertvoller Bestandteil der ärztlichen Therapie sein. Wenn der Patient das empfohlene Präparat direkt von seinem Arzt erhält, hat er sofort das richtige Produkt und die Therapie kann beginnen. Doch wie ist ein Verkauf durch den Arzt mit der Berufsordnung vereinbar?

In unserem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie als Arzt Nahrungsergänzungen rechtssicher anbieten,
  • wie Sie Nahrungsergänzungen erfolgreich in der Therapie einsetzen,
  • wie Sie Ihre ärztlichen Privatleistungen zulässig und erfolgreich bewerben.

Der Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Frank A. Stebner stellt Ihnen die rechtssicheren Optionen beim Angebot von Nahrungsergänzungen vor und bietet Ihnen damit eine solide Basis für unternehmerische Entscheidungen. Weil darüber hinaus für eine ertragreiche Praxis auch die Bewerbung des eigenen medizinischen Angebots zusehends wichtiger wird, illustriert der Referent in einem nachmittäglichen Workshop, wie Sie insbesondere Ihre Selbstzahlerleistungen erfolgreich an Ihre aktuellen und zukünftigen Patienten kommunizieren.

Der Facharzt Dr. Karsten Ostermann lässt Sie an seinen Praxiserfahrungen mit dem Einsatz von Nahrungsergänzungen teilhaben. Studien belegen für immer mehr chronische Erkrankungen einen Zusammenhang mit geschädigten Mitochondrien. Durch die Beseitigung mitochondrialer Noxen und eine gezielte Nährstoffversorgung lassen sich vielfach erstaunliche Erfolge erreichen.

Seminarinhalte

Kürzerer Versorgungsweg für Nahrungsergänzungsmittel in der Praxis: Welche berufsrechtlichen Möglichkeiten haben Ärzte für den Verkauf? (Dr. jur. Frank A. Stebner)

  • Die Optionen des „verkürzten Versorgungswegs”: berufsrechtliche Voraussetzungen, praktische Überlegungen, Risiken und Empfehlungen

Einführung in die klinische Mitochondrienmedizin (Dr. med. Karsten Ostermann)

  • Grundlagen der Mitochondrienmedizin
  • Diagnostik- und Therapiemethoden
    • mit klinischen Beispielen
    • Schwerpunkte: Präventionsmaßnahmen, Ernährungstherapie, Entgiftungsstrategien, orthomolekulare Therapien

Kommunikation privatärztlicher Leistungen (Dr. jur. Frank A. Stebner)

  • Zulässige Patientenkommunikation unter Einbeziehung des Heilmittelwerberechts – mit praktischen Beispielen, u. a.: Tätigkeitsschwerpunkte, Recall-Systeme, Nutzung von Internetplattformen, Praxis-Website, Flyer etc.

Ihre Referenten

Dr. jur. Frank A. Stebner

  • Fachanwalt für Medizinrecht, Anwaltsbüro Dr. Stebner (Salzgitter)
  • seit 30 Jahren spezialisiert auf Medizinrecht und angrenzende Gebiete Schwerpunkte: Gebührenordnung, Alternativmedizin, Kooperationen, Berufs-, Vertragsarzt-, Heilmittelwerbe-, Arzneimittel- und Lebensmittelrecht
  • Justiziar für Ärzte- und Zahnärzteverbände
Dr. med. Karsten Ostermann M.A.

  • Vizepräsident der Ärztegesellschaft für klin. Metalltoxikoligie KMT
  • Facharzt für Allgemeinmedizin, spezielle Schmerztherapie, Akupunktur und Naturheilverfahren
  • ärztlicher Leiter der MVZ-Teltow GbR
  • Vizepräsident des ENB – Europäischer Naturheilbund e. V.
  • umfangreiche Ausbildung in Mitochondrien- und klinischer Umweltmedizin, Orthomolekularmedizin und Metalltoxikologie

Download Flyer

Anmeldung

Apr
28
Sa
2018
Seminar | Basiswissen Jod – Diagnostik und Therapie @ TISSO (Wenden)
Apr 28 um 10:00 – 18:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Basiswissen Jod – Diagnostik und Therapie

Mit ausgewählten Praxisbeispielen

Jod ist ein uraltes Heilmittel – und erlebt derzeit endlich seine verdiente Renaissance. Wissenschaft ler bewerten die Rolle des essentiellen Spurenelements vollkommen neu. Aktuellste Forschungserkenntnisse belegen, dass Jod nicht nur bei der Synthese der Schilddrüsenhormone eine wichtige Rolle spielt. Vielmehr ist Jod ein Universalelement, das in nahezu jedem Organsystem benötigt wird und das zur Prävention und Therapie zahlreicher Erkrankungen beitragen kann.

Die Heilpraktikerin und Buchautorin Kyra D. Kauffmann beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit dem vielseitigen Spurenelement. In unserem Fachseminar erläutert sie Ihnen die wichtigsten Grundlagen zur Jodmangel-Diagnose und zum gezielten Jodeinsatz in der Therapie.

Seminarinhalte

  • Jod – aktueller Stand der Forschung
  • Der Stoff wechsel und die wichtige Rolle der Mitochondrien
  • Jodmangel sicher diagnostizieren
  • Low-Dose-Therapie vs. Hochdosistherapie
  • Was tun bei Hashimoto Thyreoiditis und Morbus Basedow?
  • Jod-Therapie: ausgewählte Praxisfälle

Ihre Referentin

Kyra Kauffmann, Heilpraktikerin

  • Praxisschwerpunkte: Stoffwechselerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ADHS/ADS
  • Buchautorin: “Jod – Schlüssel zur Gesundheit. Wiederentdeckung eines Heilmittels.” Systemed Verlag, ISBN 3958140173, erhältlich bei PROVICELL

Download Flyer

Zur Anmeldung

Jun
23
Sa
2018
Seminar | TISSO-Nährstoffkonzept II – Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem @ TISSO (Wenden)
Jun 23 um 10:00 – 19:00

– kostenfreie Veranstaltung –
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

TISSO-NÄHRSTOFFKONZEPT

Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem

Das TISSO-Nährstoffkonzept ist eine tragende Säule der MitoBiom Cell Therapy®. Im Fokus steht die natürliche ernährungsphysiologische Therapie vor allem chronisch entzündlicher Erkrankungen, vor allem über ein gesundes Darmmikrobiom und gesunde Mitochondrien. Um leistungsfähig zu sein, brauchen beide spezielle Mikro- und Makronährstoffe. Welche das sind, wie sie wirken und in welchen Kombinationen Sie diese optimal anwenden, lernen Sie in diesen Fortbildungen.

Sie erhalten an zwei Tagen eine Einführung in die Grundlagen und die praktische Umsetzung des TISSO-Nährstoffkonzepts. Im Vordergrund stehen, neben der Basistherapie mit den wichtigsten Laborparametern, die therapeutischen Effekte sowie die zielgerichtete Auswahl und Anwendung der optimalen Nährstoffkombinationen.

Teil 1 steht unter dem Thema Darm und chronische Inflammation. Unsere beiden Referenten erläutern Ihnen die Zusammenhänge zwischen chronischen Entzündungen, mitochondrialer Dysfunktion und darmassoziierten Krankheitsbildern. Sie erfahren, wie Sie anhand einer einfachen Stuhldiagnostik die richtige Darmpräparate-Auswahl treffen. Darauf aufbauend lernen Sie die maßgeblichen Mitochondrien-Nährstoffrezepturen und ihre Wirkungsweise kennen.

Der weiterführende Teil 2 Bewegungsapparat, Immun- und Nervensystem vermittelt Ihnen, wie Sie über die Basisversorgung von Darm und Mitochondrien hinaus auch Gelenke und Knochen, Immunsystem sowie Gehirn, Nerven und Psyche durch eine gezielte Nährstoffversorgung bestmöglich unterstützen können. Dazu informieren wir Sie anhand konkreter Fallbeispiele über spezielle Anwendungen von ausgewählten Nahrungsergänzungen.

Ihre Referenten:

Hayo Becks, Arzt

  • Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen und in den USA (New York und Utah)
  • Ärztliche Tätigkeit: Shock Trauma Intensive Care Unit, LDS Hospital, SLC Utah, USA; Klinik für Neurologie RWTH Aachen; Reha-Klinik Schwertbad, Aachen; Privatpraxis für Pneumologie und Allergologie mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention.
  • Fachberater der TISSO Naturprodukte GmbH
Mona Garcia, Heilpraktikerin

  • examinierte Krankenschwester
  • Heilpraktikerin und Gesundheitsberaterin mit den Schwerpunkten Ernährungsberatung, Vitalstofftherapie, Immunmodulation, Neuraltherapie, Akupunktur
  • Studentin der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Fachberaterin der TISSO Naturprodukte GmbH

Download Flyer

Zur Anmeldung