Calendar

Mai
27
Mi
2020
Webinar | Schmerz lass nach! Die ganzheitliche Arthrosetherapie
Mai 27 um 19:00 – 21:00
– kostenfreie Veranstaltung –
Webinar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

Schmerz lass nach!

Die ganzheitliche Arthrosetherapie

Schmerzen bei jeder Bewegung, zunehmende Steifigkeit, nicht selten schlaflose Nächte – an der weltweit häufigsten Gelenkerkrankung Arthrose leiden allein hierzulande mehr als fünf Millionen Menschen.

Die Behandlung erfordert Geduld und Disziplin – sowohl vom Patienten als auch vom Therapeuten. Doch der Weg lohnt sich, denn bei guter Compliance und konsequenter Befolgung eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes gibt es durchaus Hoffnung auf Besserung und Therapieerfolge. Entspannungstechniken wie die moderne Autosuggestion können dabei das Körper- und Schmerzempfinden positiv beeinflussen.

Allerdings sind die heutigen Behandlungsoptionen in ihrer Vielzahl geradezu verwirrend. Umso wichtiger ist es als Therapeut, Verständnis für die Erkrankung und den damit verbundenen Leidensweg zu haben.

Im Webinar vermittelt Ihnen Heilpraktikerin Monique Thill anhand eines konkreten Patientenbeispiels vielfältige Tipps und Erfahrungen aus der ganzheitlichen Praxis – von der Prophylaxe über die Akuttherapie bis hin zur gegebenenfalls prä- und postoperativen Unterstützung.

Webinar-Inhalte

Hintergründe

  • “Volkskrankheit” Arthrose – Erstmanifestation, Diagnose, Behandlung
  • Gemeinsamkeiten der verschiedenen Arthroseformen
  • Wie lassen sich Schmerzen und Entzündungen stoppen?
  • Bedeutung von Ernährung, Bewegung und Psyche
  • Rolle der Hormone

natürliche Therapieoptionen

  • Welche Wirkung haben Ozontherapie, Sauerstoffbehandlungen, Basen- und Vitamin-C-Infusionen und Enzymtherapie?
  • Darmsanierung
  • Vitalstoffe und Entzündungsprozesse
  • Heilpflanzen
  • Homöopathie
  • Physiotherapie

Ihre Referentin

Monique Thill
Heilpraktikerin und Dozentin für Naturheilkunde

Praxis für Naturheilkunde, Trier

  • Darmsanierung
  • Vitalblutuntersuchungen
  • Iridologie
  • Frauengesundheit und Kinderwunsch

Anmeldung

Hinweis
Wir veranstalten unsere Webinare mit Goto Webinar. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit Software-Hinweisen und Ihrem Webinar-Zugangslink.
Termin verpasst? Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie sich jederzeit in unserem Fachkreisportal (DocCheck-Login) ansehen.
Jun
27
Sa
2020
Seminar | MitoBiom Cell Therapy – Modul II @ Stuttgart
Jun 27 um 9:30 – Jun 28 um 16:00

Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung

MitoBiom Cell Therapy

Modul II – Anwendung & Praxiserfahrung

Aller Anfang ist …

… gar nicht so schwer. Sie möchten mit der MitoBiom Cell Therapy® arbeiten und wünschen sich mehr konkrete Anleitungen und Tipps? Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen eine vertieft praxisbezogene Ergänzung zu den in Modul I „Therapeutisches Konzept & Praxis” vermittelten Kenntnissen.

Unsere beiden langjährig praktizierenden Referent*innen Monique Thill und Peter Emmerich nehmen Sie an die Hand, gehen mit Ihnen die wesentlichen Diagnose- und Therapieschritte durch, führen Sie durch die Bandbreite der eingesetzten Nährstoffrezepturen und machen Sie mit ihren therapeutischen Effekten und ihrer Anwendung vertraut. Die Referent*innen geben dabei mit Fallbeispielen Einblick in ihre konkrete Arbeitsweise und lassen genügend Raum für Ihre individuellen Fragen.

Stille Entzündungen – Ursachen & neue Behandlungswege

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, ihre gemeinsamen Ursachen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen. Die beiden Schlüsselfaktoren sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

Inhalte

Der Darm

  • Dysbiose, Leaky Gut und lokale Entzündung:
    Der Darm als Eintrittspforte für chronische Entzündungen
  • Basistherapie
  • Minimallabor (Alpha-1-Antitrypsin, Calprotectin, sekretorisches IgA, pH-Wert)
  • Nahrungsergänzungen

Chronische Entzündungen & mitochondriale Dysfunktion

  • antientzündliche Basistherapie

Bewegungsapparat

  • spezielle antientzündliche Therapie mit Mikronährstoff-Kombinationen
  • Folgen chronischer Entzündung im Körper

Immun- & Nervensystem

  • Stärkung und Regeneration von Immunsystem, Nervensystem und Bewegungsapparat

Aus der Praxis für die Praxis

  • konkrete Fallbeispiele

Ihre Referenten

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte:
    Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik
Peter Emmrich M.A., Arzt

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Dipl.-Biologe & Chemiker
  • Zusatzbezeichnung Homöopathie, Naturheilverfahren
  • Biologische Medizin der WHO Universität Mailand
  • Master of Arts für Komplementärmedizin an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Stuttgart Gerlingen
Dieselstr. 2
70839 Gerlingen
Homepage
auf Google Maps zeigen

Mehr Wissen, bitte!

Sie möchten mehr über das Konzept der MitoBiom Cell Therapy® erfahren? Dann besuchen Sie unser Seminar Modul I – Therapeutisches Konzept & Praxis. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten. Aktuelle Termine finden Sie im Seminarkalender.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 129,00 €, diese beinhaltet Seminarskripte, Tagungsgetränke, Mittagessen & Kaffeepausen.

Sollten Sie trotz Ihrer verbindlichen Anmeldung nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Im Falle eines Nichterscheinens ohne termingerechte Stornierung behalten wir uns vor, Ihnen für unsere Aufwendungen die Tagespauschale in Rechnung zu stellen, da eine Neubelegung durch einen anderen Seminarteilnehmer so kurzfristig nicht mehr möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Download Flyer

Anmeldung