Nov
5
Sa
2022
Seminar | MitoBiom-Konzept: Modul II @ München
Nov 5 um 9:30 – Nov 6 um 16:00
Seminar für medizinische Fachkreise
Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte
Anmeldung
Teilnahme auch im Livestream möglich!

MitoBiom-Konzept

Modul II

Stille Entzündungen stoppen ‒ ursächliche Strategien gegen chronische Erkrankungen

Metabolisches Syndrom, Arteriosklerose, Depressionen oder Demenz: Es gibt kaum eine Zivilisationskrankheit, die nicht mit stillen Entzündungen in Zusammenhang steht. Genau an dieser gemeinsamen Ursache setzt das MitoBiom®-Konzept an ‒ und bietet damit einen wirkungsvollen Ansatz, um chronische Erkrankungen dort zu behandeln, wo sie tatsächlich entstehen.

Schlüsselfaktoren: MITOchondrien und MikroBIOM

Chronische Entzündungen haben ihren Ursprung zum einen in erworbenen Funktionsstörungen der energieliefernden Mitochondrien, zum anderen in Endotoxinen und Nahrungsallergenen, die infolge intestinaler Dysbiosen und geschädigter Darmbarrieren in den Blutkreislauf eindringen.

Das MitoBiom®-Konzept zielt als bisher einziges seiner Art darauf ab, sowohl die Mitochondrien als auch das Mikrobiom und die Darmbarriere zu regenerieren und auf diesem Weg chronischen Entzündungen und ihren Folgeerkrankungen effektiv entgegenzuwirken. Traditionelles und aktuelles Wissen aus Darmheilkunde und Mikrobiom-Forschung kommt dabei ebenso zum Einsatz wie wissenschaftlich fundierte und praxiserprobte Methoden der modernen Mitochondrien- und Mikronährstoffmedizin.

Die 5 Behandlungssäulen des MitoBiom®-Konzepts

  • Darmsanierung
  • Umstellung auf antientzündliche Ernährung
  • Ausgleich von Makro- und Mikronährstoffdefiziten
  • Ausleitung von belastenden Schwermetallen und Toxinen
  • psychische Stabilisierung

 


 

Modul II: Anwendung & Praxiserfahrung

Weniger Theorie, dafür umso mehr Praxis: In diesem Seminar steht die konkrete Umsetzung des MitoBiom®-Konzepts im Vordergrund. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der indikationsspezifischen Natur- und Mikronährstofftherapie. Unsere beiden langjährig praktizierenden Referentinnen zeigen Ihnen anhand von zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen das genaue Vorgehen und geben wertvolle Expertentipps. Teilnehmer haben Gelegenheit, eigene Fälle und Fragen aus ihrer Praxis einzubringen.

Seminarziele

  • Sie gewinnen Sicherheit und Routine für Ihre tägliche Arbeit mit dem MitoBiom®-Konzept.
  • Sie sind mit den allgemeinen und spezifischen Wirkweisen der eingesetzten Prä- und Probiotika, Natur- und Mikronährstoffe vertraut und wissen, wie Sie diese therapeutisch gezielt anwenden und kombinieren.
  • Sie kennen schnell und einfach umzusetzende Basismaßnahmen zur Regeneration von Darm und Mitochondrien.
  • Sie wissen, wie Sie darüber hinaus Gelenke und Knochen, das Immunsystem sowie Gehirn, Nerven und Psyche durch eine gezielte Nährstoffversorgung optimal unter­stützen.
  • Sie sind in der Lage, die erlernten Maßnahmen und Instrumente sofort in Ihrer Praxis einzusetzen.

Ihre Vorteile

  • Alles Wesentliche kompakt an einem Wochenende!
  • Sie lernen ein natürliches, wissenschaftliches und evidenzbasiertes Konzept, mit dem Sie Ihren Patienten zu besserer Gesundheit verhelfen können.
  • Sie erzielen bereits mit wenigen, einfachen Basismaßnahmen messbare und nachhaltige Erfolge.
  • Sie können das MitoBiom®-Konzept ohne Weiteres mit konventionellen und weiteren naturheilkundlichen Behandlungsmethoden kombinieren und so das Angebotsspektrum Ihrer Praxis attraktiv erweitern.
  • Auch nach dem Seminarbesuch unterstützen unsere Serviceteams Sie bei allen fachlichen und praktischen Fragen.

Zielgruppe

  • naturheilkundlich ausgerichtete Ärzte, Heilpraktiker und Angehörige anderer Gesundheitsberufe, die das MitoBiom®-Konzept kennenlernen und direkt anwenden möchten
  • Teilnehmer des Seminars “MitoBiom-Konzept ‒ Theorie und Praxis”, die ihre praktischen Kenntnisse vertiefen und festigen wollen.

Inhalte

MitoBiom®-Konzept

  • Leaky Gut, sekundäre Mitochondriopathien und Silent Inflammation ‒ Grundlagen und Zusammenhänge kurz erklärt

Darmsanierung

  • Minimallabor und Basismaßnahmen
  • erweiterte Diagnostik und Behandlungsoptionen

Chronische Entzündungen & mitochondriale Dysfunktion

  • antientzündliche Basismaßnahmen
  • Nährstoffkombinationen für die Mitochondrienfunktion und die mitochondriale Biogenese
  • sanfte Entgiftung mit Natursubstanzen

Bewegungsapparat, Immun- und Nerven­system: Nährstoffkonzepte für Profis

Aus der Praxis für die Praxis: Fallbeispiele und Praxistipps

Ihre Referentinnen

Monique Thill, Heilpraktikerin

  • Referentin für Naturheilkunde
  • Praxisschwerpunkte:
    Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik
Dr. med. Doerthe Nicolas

  • Behandlungskonzept biologische Zellregeneration
  • Institut Belivena in Meerbusch-Büderich
  • Fachärztin für Anästhesie
  • Psychotherapie, Hypnose

Veranstaltungsort

München
Mercure Hotel
München Neuperlach Süd
Rudolf-Vogel-Bogen 3
81739 München
Homepage

Livestream
Sie erleben das Seminar per Videokonferenz auf Ihrem Bildschirm und bekommen gleichzeitig alle Präsentationsfolien angezeigt. Auch im Livestream können Sie sich zu Wort melden und Fragen an die Referenten stellen.

Präsenzseminar
Unsere Präsenzseminare finden derzeit selbstverständlich mit den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln und mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Bitte beachten Sie, dass alle angegebenen Termine im Hinblick auf die aktuelle Pandemie-Entwicklung jederzeit, auch kurzfristig, abgesagt oder verschoben werden können!

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 129,00 €, inkl. Seminarskripte.

Sollten Sie trotz Ihrer verbindlichen Anmeldung nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine Stornierung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Im Falle eines Nichterscheinens ohne termingerechte Stornierung behalten wir uns vor, Ihnen für unsere Aufwendungen die Tagespauschale in Rechnung zu stellen, da eine Neubelegung durch einen anderen Seminarteilnehmer so kurzfristig nicht mehr möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Top