TISSO sagt Danke und wünscht frohe Weihnachten!

Das TISSO-Team bedankt sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern, die auch in diesem Jahr auf uns und unsere Produkte vertraut haben. Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und für das kommende Jahr alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit!

Auch in diesem Jahr verzichten wir auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner und spenden an gemeinnützige Initiativen, deren Werte und Ziele wir teilen:

“Für den Einklang von Mensch, Tier und Natur

Mensch(enskinder)
Ikirwa School, Tansania

Die Ikirwa School wurde 2012 von Gasper Mbise in seinem Dorf Midawe gegründet, um den Kindern dieser abgelegenen, ländlichen Gegend eine gute Schulbildung zu ermöglichen. 

Die spendenbasierte Privatschule bietet Unterricht vom Vorschulalter bis zur 7. Klasse. Im angeschlossenen Internat sind vor allem Kinder aus ärmeren Familien untergebracht. Gesponsert von der Schule oder privaten Spendern erhalten sie hier regelmäßige Mahlzeiten und den nötigen Freiraum zum Lernen ‒ ohne weite Schulwege und ohne Arbeit für die Familie. Da die Zahl der Internatsschüler stetig wächst, muss dringend eine neue Küche mit Essbereich gebaut werden. Ebenfalls benötigt werden neue Klassenräume, Büros und nicht zuletzt Spielgeräte.

Die Tochter eines unserer Mitarbeiter unterrichtet aktuell als Volunteer an der Irkiwa School und hat uns dieses Projekt besonders ans Herz gelegt.

ikirwaschool.org Midawe Hope e.V.

Tier 
Aurelia Stiftung - Es lebe die Biene

Ein großer Teil unserer heimischen Pflanzen und rund ein Drittel unserer Lebensmittel hängen von der Bestäubung durch Honig- und Wildbienen ab. 

Mittlerweile stehen über die Hälfte aller deutschen Wildbienenarten auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Die 2015 gegründete Aurelia Stiftung setzt sich unter ihrem Motto „Es lebe die Biene“ für das Wohl von bestäubenden Insekten, den Erhalt der Artenvielfalt und eine bienenfreundliche Gestaltung von Stadt und Land(wirt)schaft ein. Als unabhängige Expertin berät die Aurelia Stiftung Politik, Medien und Zivilgesellschaft und kämpft gegen die Zulassung bienenschädlicher Pestizide und Gentechnik. Aurelia initiiert und fördert Projekte, die die Forschung und Allgemeinbildung über Bienen stärken. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Organisation und Vernetzung basisdemokratischer Volksinitiativen für die Artenvielfalt. 

  aurelia-stiftung.de

Natur
Bodenfrucht­bar­keits­fonds der Bio-Stiftung Schweiz

Für gesunde Lebensmittel braucht es nicht nur gesunde Bienen, sondern auch gesunde, unbelastete Böden. Fruchtbare, humusreiche Böden wirken gleichzeitig der Klimaerwärmung entgegen, da sie mehr CO2 speichern als konventionell bewirtschaftete Böden. Der Bodenfrucht­bar­keits­fonds der Bio-Stiftung Schweiz fördert und berät Landwirte beim Erhalt und Aufbau fruchtbarer Böden auf ihren Äckern. An der 2018 gestarteten Pilot­phase nehmen 32 Partnerhöfe im Bodenseeraum in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein teil. Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit möchte die Stiftung darüber hinaus dazu beitragen, dass die Pflege des Bodens nicht allein als Angelegenheit der Landwirte, sondern als gesamtgesellschaftliche Aufgabe betrachtet wird.

bodenfruchtbarkeit.bio

Top